Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0143-7.jpg
ab 11,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
294 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0143-7
V&R Unipress
Land, Stadt, Metropole – räumlich bestimmte Formen stehen oft im Mittelpunkt, wenn wir uns über... mehr
Schaut auf diese Region!
Land, Stadt, Metropole – räumlich bestimmte Formen stehen oft im Mittelpunkt, wenn wir uns über unsere Gesellschaft verständigen. Im öffentlichen Diskurs sind zentrale Probleme der Gegenwart und Zukunft (Bevölkerungsentwicklung, Wettbewerb, Klimawandel etc.) lokal spezifiziert, werden gesellschaftliche Risiken, Herausforderungen und Potentiale vor räumlichen Bezugshintergründen positioniert. So sehen sich Städte, Dörfer und andere politisch-administrative Einheiten in räumlich strukturierten Ratings und Rankings positioniert. Vor diesem Hintergrund streben sie danach, ihre Stellung im globalen Wettbewerb strategisch zu gestalten, indem sie ihre besonderen Stärken herausarbeiten und intensivieren und ein überzeugendes Image von sich selbst entwerfen. Am Beispiel der jüngsten Region Deutschlands, Südwestfalens, fragen die Beiträge des Bandes danach, inwieweit sich typische Herausforderungen und wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze beobachten lassen, wie sie vergleichbar auch in anderen Regionen zu finden sind.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,9cm, Gewicht: 0,507 kg
Kundenbewertungen für "Schaut auf diese Region!"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heike Sahm (Hg.)
    • Dr. Heike Sahm ist Professorin für Germanistische Mediävistik / Ältere Deutsche Sprache und Literatur an der Universität Göttingen.
      mehr...
    • Volker Stein (Hg.)
    • Dr. Volker Stein ist Professor für Betriebswirtschaftlehre an der Universität Siegen und Vorstand der Universität Siegen Business School.
      mehr...