Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7370-0783-2.jpg
   

Treuhänderische Übernahme und Verwahrung

International und interdisziplinär betrachtet

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
347 Seiten, mit 43 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0783-5
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2018
Die Frage nach dem Umgang mit »treuhänderisch« verwahrtem Kulturgut bzw. Raubgut betrifft... mehr
Treuhänderische Übernahme und Verwahrung

Die Frage nach dem Umgang mit »treuhänderisch« verwahrtem Kulturgut bzw. Raubgut betrifft Bibliotheken, Archive und Museen sowie jüdische Institutionen. Während die gängigen Erwerbungsarten in Kultureinrichtungen wie Kauf, Geschenk, Pflicht und Tausch übliche Geschäftsvorgänge darstellen und im Rahmen der NS-Provenienzforschung kritisch untersucht werden, sind mit Auflagen versehene Übernahmen und Verwahrungen wie Treuhand, Leihgaben oder Legate, aber auch staatliche Zuweisungen im Kontext von NS-Kulturgutraub und staatlichen Transformationsprozessen bislang wenig beachtet worden. Neben der Darstellung der bisherigen Handhabung »treuhänderisch« übernommener Kulturgüter werden hier strukturierte Vorgehensweisen sowie die Anforderungen, Chancen und Grenzen eines adäquaten Umgangs interdisziplinär erörtert.

The question of how to deal with cultural property or looted property held “in trust” concerns libraries, archives, museums, and Jewish institutions. While ordinary kinds of acquisition in cultural institutions, i.e. purchases, donations, deposit copies or exchanges, have been examined within the scope of NS provenance research, another type of transaction has been mostly overlooked so far. It concerns the transfer of objects with conditions attached, with institutions accepting items “in trust”, as loans or as legacies, or objects being allocated to institutions by the state, which occurred as part of NS book and art looting as well as in the course of later political developments. On the basis of how libraries, archives and museums have so far dealt with cultural objects held “in trust”, national and international librarians, historians, curators and legal experts are invited to discuss structured procedures and lead an interdisciplinary debate on the requirements, chances and limits of appropriate measures concerning objects which have been illegally acquired and have been received “in trust”.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,3cm, Gewicht: 0,637 kg
Kundenbewertungen für "Treuhänderische Übernahme und Verwahrung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Olivia Kaiser (Hg.)
    • Olivia Kaiser ist Historikerin und an der Universitätsbibliothek Wien als NS-Provenienzforscherin und im Projektmanagement tätig.
      mehr...
    • Christina Köstner-Pemsel (Hg.)
    • Dr. Christina Köstner-Pemsel ist wissenschaftliche Bibliothekarin. Sie leitet die Fachbereichsbibliothek Romanistik an der Bibliothek der Universität Wien und ist als NS-Provenienzforscherin tätig.
      mehr...
    • Markus Stumpf (Hg.)
    • Prof. Markus Stumpf ist wissenschaftlicher Bibliothekar. Er leitet an der Universität Wien die Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und die NS-Provenienzforschung.
      mehr...
Bibliothek im Kontext Zur gesamten Reihe
U1_9783847015536.jpg
From Formal Linguistic Theory to the Art of...
  • Natascha Pomino  (Hg.),
  • Eva-Maria Remberger  (Hg.),
  • Julia Zwink  (Hg.)
55,00 €
 Open Access
U1_9783737013970.jpg
Akademisches Lesen
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Axel Kuhn  (Hg.),
  • Benedikt Lodes  (Hg.),
  • Günther Stocker  (Hg.)
 Open Access
U1_9783847112761.jpg
Nationalsozialismus digital
  • Markus Stumpf  (Hg.),
  • Hans Petschar  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
978-3-8471-0976-1.jpg
80,00 €
978-3-7370-0916-4.jpg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.),
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Christiane Druml  (Hg.),
  • Paul Weindling  (Hg.)
978-3-8471-0454-4.jpg
Literaturwissenschaft und Bibliotheken
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Achim Hölter  (Hg.)
978-3-8471-0720-0.jpg
Das Dienst-, Habilitations- und...
  • Kamila Maria Staudigl-Ciechowicz
110,00 €
978-3-89971-467-8.jpg
Eduard Suess
  • Johannes Seidl  (Hg.)
85,00 €
978-3-89971-989-5.jpg
Wissenschaft und Kultur an der Zeitenwende
  • Helmuth Grössing  (Hg.),
  • Kurt Mühlberger  (Hg.)
55,00 €
978-3-89971-450-0.jpg
Bibliotheken in der NS-Zeit
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Christina Köstner-Pemsel  (Hg.),
  • Markus Stumpf  (Hg.)
978-3-8470-0275-8.jpg
Glimpflich entnazifiziert
  • Roman Pfefferle,
  • Hans Pfefferle
70,00 €
978-3-8471-0413-1.jpg
Universität – Politik – Gesellschaft
  • Mitchell G. Ash  (Hg.),
  • Josef Ehmer  (Hg.)
110,00 €
978-3-8471-0414-8.jpg
Reichweiten und Außensichten
  • Margarete Maria Grandner  (Hg.),
  • Thomas König  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0415-5.jpg
Reflexive Innensichten aus der Universität
  • Karl Anton Fröschl  (Hg.),
  • Gerd B. Müller  (Hg.),
  • Thomas Olechowski  (Hg.),
  • Brigitta Schmidt-Lauber  (Hg.)
95,00 €
978-3-8471-0290-8.jpg
Universität – Forschung – Lehre
  • Katharina Kniefacz  (Hg.),
  • Elisabeth Nemeth  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Friedrich Stadler  (Hg.)
70,00 €
978-3-8471-0399-8.jpg
Wissens- und Universitätsstadt Wien
  • Hubert Christian Ehalt  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
70,00 €
978-3-8471-0326-4.jpg
Wissenschaftliche Forschung in Österreich...
  • Christine Ottner  (Hg.),
  • Gerhard Holzer  (Hg.),
  • Petra Svatek  (Hg.)
55,00 €