Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kulturlandschaften in Deutschland und Polen

Akteure und Modi ihrer Konstruktion und Narration

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
374 Seiten, mit 28 Abbildungen, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-7370-0750-4
V&R unipress, 1. Auflage, 2020
Was verstehen wir unter Kulturlandschaften? Der vorliegende Band befasst sich mit... mehr
Kulturlandschaften in Deutschland und Polen

Was verstehen wir unter Kulturlandschaften? Der vorliegende Band befasst sich mit unterschiedlichen Verständnissen, Deutungen und Bewertungen von Kulturlandschaft, die sich auf deutsche, polnische und bilaterale Untersuchungen stützen. Ziel ist dabei nicht allein, Verständnisse von Landschaft und deren sozialwissenschaftlicher Beforschung im deutsch-polnischen Vergleich darzulegen, sondern im Sinne einer interdisziplinären Ausrichtung auch alternative Verständnisse und empirische Herangehensweisen als Option für die eigene Forschung zu erkunden und anzubieten. Der Band ist damit ein Wegweiser, der aufschlussreiche Narrationen konstruiert, die bei der Erkundung, Entdeckung und Entschlüsselung von Kulturlandschaften zu neuen, tieferen Sinnzusammenhängen verhelfen.

What do we mean when we talk about cultural landscapes? This volume examines different perceptions, interpretations and assessments of cultural landscapes, based on German, Polish and bilateral studies. The aim is not only to present different readings of landscape and its social science research in a German-Polish comparison, but also to explore and offer alternative interpretations and empirical approaches as an option for one's own research in the sense of an interdisciplinary orientation. The volume thus serves as a guide that constructs revealing narratives that help find new, deeper interpretive contexts of meaning in the exploration, discovery and decoding of cultural landscapes.

Kundenbewertungen für "Kulturlandschaften in Deutschland und Polen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Olaf Kühne (Hg.)
    • Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne ist Professor für Stadt- und Regionalentwicklung an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.
      mehr...
    • Thomas Strobel (Hg.)
    • Dr. Thomas Strobel ist Historiker und ehemaliger Mitarbeiter des Georg-Eckert-Instituts. Seit 2017 arbeitet er im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.
      mehr...
    • Robert Traba (Hg.)
    • Prof. Dr. Robert Traba ist Historiker und Politologe und arbeitet am Institut für Politische Studien der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau. Seit 2007 ist er Co-Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission (DPSK).
      mehr...
    • Marcin Wiatr (Hg.)
    • Dr. Marcin Wiatr ist Literaturwissenschaftler, Historiker und Übersetzer. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Georg-Eckert-Instituts betreut er u.a. die Arbeiten der Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission (DPSK).
      mehr...
Eckert. Die Schriftenreihe. Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-8471-1427-7.jpg
Integration durch Geschichte?
  • Alfons Kenkmann  (Hg.),
  • Martin Liepach  (Hg.),
  • Dirk Sadowski  (Hg.)
 Open Access
U1_9783847112761.jpg
Nationalsozialismus digital
  • Markus Stumpf  (Hg.),
  • Hans Petschar  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-412-52490-6.jpg
Bestialische Praktiken
  • José Cáceres Mardones
Trauerarbeit / Maulwurf Krieg
Trauerarbeit / Maulwurf Krieg
  • Rainer Stollmann  (Hg.),
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Gunther Martens  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-8471-1411-6.jpg
Fotoalben als Quellen der Zeitgeschichte
  • Vida Bakondy  (Hg.),
  • Lukas Meissel  (Hg.),
  • Eva Tropper  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.)
ab ca. 23,00 €
978-3-412-52594-1.jpg
ca. 80,00 €
NEU
978-3-412-52532-3.jpg
Museen in der DDR
  • Lukas Cladders  (Hg.),
  • Kristina Kratz-Kessemeier  (Hg.)
45,00 €
Zwischen Lommatzsch und Wilsdruff
Zwischen Lommatzsch und Wilsdruff
  • Hans-Jürgen Hardtke  (Hg.),
  • Sarah Jacob  (Hg.),
  • Karl Mannsfeld  (Hg.),
  • Haik Thomas Porada  (Hg.),
  • Michael Strobel  (Hg.),
  • André Thieme  (Hg.),
  • Thomas Westphalen  (Hg.)
ca. 30,00 €
NEU
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft 4, Preußen postkolonial
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft...
  • Felix Ackermann  (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska  (Hg.)
24,00 €
 Open Access
978-3-8471-1460-4.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-8471-1430-7.jpg
Mit Humor ist nicht immer zu spaßen
  • Mariusz Jakosz  (Hg.),
  • Iwona Wowro  (Hg.)
NEU
Geschichtsdidaktik Update
Geschichtsdidaktik Update
  • Meike Hensel-Grobe  (Hg.),
  • Heidrun Ochs  (Hg.)
40,00 €
Wie Geschichtsschulbücher erzählen
55,00 €
978-3-525-37102-2.jpg
ca. 50,00 €
 Open Access
NEU
„Hier ist Krieg“
45,00 €
Gefühle in der Geschichte
80,00 €
U1_9783847013808.jpg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-1347-8.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Marianne Birthler,
  • Philipp Ther,
  • Norbert Frei,
  • Ton Nijhuis,
  • Benno Nietzel
20,00 €
978-3-8471-1306-5.jpg
Hearing is Believing
  • Karin Moser  (Hg.)
ca. 45,00 €
Wunschkinder
Wunschkinder
  • Claudia Roesch
70,00 €
Es lebe die Republik?
Es lebe die Republik?
  • Bernd Braun  (Hg.)
45,00 €
Heimisch werden durch Geschichte
70,00 €
Im Fahrwasser der Emanzipation?
75,00 €
The Withdrawal of Soviet Troops from East Central Europe
The Withdrawal of Soviet Troops from East...
  • Christoph Meißner  (Hg.),
  • Jörg Morré  (Hg.)
60,00 €
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
  • Jan Gerber  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.),
  • Anna Pollmann  (Hg.)
55,00 €
U1_9783847013365.jpg
Rooms for Manoeuvre
  • Jerzy Kochanowski  (Hg.),
  • Claudia Kraft  (Hg.)
45,00 €