Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-758-7.jpg

Gefahr oder Segen?

Die Täufer in der politischen Kommunikation

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
484 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-758-7
V&R Unipress
Die Täufer – Gefahr oder Segen für frühneuzeitliche Gesellschaften? Bis ins 18. Jahrhundert... mehr
Gefahr oder Segen?
Die Täufer – Gefahr oder Segen für frühneuzeitliche Gesellschaften? Bis ins 18. Jahrhundert wurden Täufer in einzelnen Regionen des Reichs und Teilen seiner angrenzenden Gebiete verfolgt; Tolerierung blieb Verhandlungssache. Dieser Band betrachtet die frühneuzeitlichen Täufer in ihren kommunikativen Beziehungen – zu den Obrigkeiten, die nach täuferischem Verständnis nie christlich sein konnten, zu anderen konfessionell devianten Untertanen und als Argument in Debatten über die Tolerierung konfessioneller Devianz. Die so entstehende horizontale und vertikale Kommunikationsschiene zeigt die laut ihrer Bekenntnisse eigentlich apolitischen Täufer als Teil des politischen Systems und als politische Akteure. Über die Täufer eröffnet sich ein neuer Blick auf die Strukturen frühneuzeitlicher politischer Räume, auf Ideen, die Gesellschaft konstituierten, und auf die Möglichkeiten von Gesellschaften, konfessionell deviante Untertanen zu integrieren. Es zeigen sich der Wandel der rechtlichen Bestimmungen, die Auseinandersetzungen über konfessionelle und politisch-soziale Normen sowie die lange Tradition von Argumenten, die ausgrenzen oder tolerieren.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,9cm, Gewicht: 1,052 kg
Kundenbewertungen für "Gefahr oder Segen?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Astrid von Schlachta
    • Dr. Astrid von Schlachta ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Universität Regensburg. Sie forscht zu Täufern in der Frühen Neuzeit, Geheimprotestantismus, regionalen politischen Kulturen und Landtagsgeschichte.
      mehr...
Schriften zur politischen Kommunikation. Zur gesamten Reihe
Emder Synode 1571
Emder Synode 1571
  • Matthias Freudenberg,
  • Aleida Siller
ab 11,99 €
Legitimation durch Performanz? Zur Output-Legitimität in Autokratien
7,00 €
978-3-7887-2740-6.jpg
Handbuch Taufe
  • Heinzpeter Hempelmann,
  • Benjamin Schliesser,
  • Corinna Schubert,
  • Markus Weimer
ab 15,99 €
978-3-525-54006-0.jpg
Kulturgeschichte des frühen Mittelalters
  • Anton Grabner-Haider,
  • Johann Maier,
  • Karl Prenner,
  • Anton Grabner-Haider
ab 44,99 €