Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0796-5.jpg
     
ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
281 Seiten, mit 5 Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0796-5
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2018, 2017
Der Band behandelt den wechselseitigen Austausch des Kronlands Galizien und Lodomerien mit den... mehr
Galizien in Bewegung

Der Band behandelt den wechselseitigen Austausch des Kronlands Galizien und Lodomerien mit den Nachbarregionen und zeigt seine Bewohner als aktive Akteure soziokultureller und multiethnischer Interaktionen. Zudem beleuchtet er die verschiedenartigen Aneignungen Galiziens: Die Neuordnung Europas nach 1918 sowie die seit dem 19. Jahrhundert bestehende Emigration führten zu seinem Nachleben in unterschiedlichen nationalen Narrativen und machten es zu einem transnationalen Phänomen. Dabei wird die Instrumentalisierung der Provinz sowie die von Anfang an implizite Künstlichkeit und Wandelbarkeit dieses Konstrukts sichtbar: Diese unterscheidet sich je nach nationalem Narrativ und Zeitraum.

 

This volume deals with the reciprocal exchange between the Crown land of Galicia and Lodomeria and its neighbouring regions, presenting its inhabitants as active players in sociocultural and multi-ethnic interactions. It also sheds light upon the various annexations of Galicia: the reformation of Europe after 1918 and the emigration in existence since the 19th Century both led to its afterlife in various national narratives and made Galicia a transnational phenomenon. The instrumentalisation of the province, as well as the implicit artificiality and changeability – present from the outset – of this construct, thereby become apparent: this  differs according to national narrative and time period.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,9cm, Gewicht: 0,53 kg
Kundenbewertungen für "Galizien in Bewegung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Magdalena Baran-Szołtys (Hg.)
    • Dr. Magdalena Baran-Szołtys ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin. Sie forscht am Research Center for the History of Transformations (RECET) der Universität Wien zu Reisen, Ungleichheits- und Transformationsnarrativen, der Beziehung zwischen Literatur und Politik sowie Ostmitteleuropa.
      mehr...
    • Olena Dvoretska (Hg.)
    • Olena Dvoretska war Kollegiatin des Doktoratskollegs »Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe« an der Universität Wien. Sie studierte Slawistik und Literaturwissenschaft in Kyjiv und Wien und forscht zum Urbanismus im Schaffen der Autoren des Stanislauer Phänomens im Kontext des habsburgischen Zeitalters.
      mehr...
    • Nino Gude (Hg.)
    • Nino Gude war Kollegiat des Doktoratskollegs »Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe« an der Universität Wien. Er ist Osteuropahistoriker und forscht zur jüdischen Geschichte und Kultur in Ostmittel- und Osteuropa unter Berücksichtigung der interkulturellen Beziehungen zwischen Juden und ihren christlichen Nachbarn.
      mehr...
    • Elisabeth Janik-Freis (Hg.)
    • Elisabeth Janik-Freis war Kollegiatin des Doktoratskollegs »Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe« an der Universität Wien. Sie studierte Geschichte in Bochum, Krakau und Wien und forscht zur Migrations- und Alltagsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert.
      mehr...
Wiener Galizien-Studien Zur gesamten Reihe
978-3-412-51344-3.jpg
Schriftenverzeichnis Hans Rothe
  • Peter Thiergen  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-57094-4.jpg
Matthias Flacius Illyricus
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Johannes Hund  (Hg.),
  • Luka Ilic  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-205-23157-8.jpg
Fermentieren von Wildpflanzen
  • Michael Machatschek,
  • Elisabeth Mauthner
40,00 €
978-3-412-21073-1.jpg
Radikale Reformation
  • András F. Balogh  (Hg.),
  • Julia Brandt  (Hg.),
  • Ulrich A. Wien  (Hg.)
60,00 €
978-3-205-78763-1.jpg
Brody
  • Börries Kuzmany
978-3-525-36726-1.jpg
ab 140,00 €
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
Transottoman Matters
Transottoman Matters
  • Arkadiusz Christoph Blaszczyk  (Hg.),
  • Robert Born  (Hg.),
  • Florian Riedler  (Hg.)
978-3-8471-1004-0.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ab ca. 39,99 €
978-3-412-50431-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-0781-1.jpg
ab ca. 44,99 €
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ab ca. 59,99 €
978-3-525-30074-9.jpg
100,00 €
NEU
Gefühle in der Geschichte
ab 64,99 €
Jugend im Kalten Krieg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Im Büro des Herrschers
Im Büro des Herrschers
  • Clemens Ableidinger  (Hg.),
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Marion Dotter  (Hg.),
  • Andreas Enderlin-Mahr  (Hg.),
  • Jana Osterkamp  (Hg.),
  • Nadja Weck  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
Offenbarungsphilosophie und Geschichte
ab ca. 49,99 €
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir
Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir
  • Sarah Ehlers  (Hg.),
  • Sarah Frenking  (Hg.),
  • Sarah Kleinmann  (Hg.),
  • Nina Régis  (Hg.),
  • Verena Triesethau  (Hg.)
ab 37,99 €
Galizischer Text
Galizischer Text
  • Larissa Cybenko
ab ca. 49,99 €
NEU
The German 10th Infantry Division
ab 59,99 €
978-3-205-21328-4
ab ca. 22,99 €
NEU
Marianne Beth: Ein brüchiges Leben in Briefen aus Wien und dem amerikanischen  Exil
ab 47,99 €
Das Haus der Gestapo
Das Haus der Gestapo
  • Andrea C. Hansert
ab ca. 32,99 €
NEU
„Kinderlandverschickt“
„Kinderlandverschickt“
  • Veronika Siegmund  (Hg.)
ab ca. 25,99 €
Was denkt das Denkmal?
Was denkt das Denkmal?
  • Tanja Schult  (Hg.),
  • Julia Lange  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
»Das Kind ist nicht abrichtfähig«
ab 27,99 €
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren /...
  • Maoz Azaryahu  (Hg.),
  • Ulrike Gehring  (Hg.),
  • Fabienne Meyer  (Hg.),
  • Jacques Picard  (Hg.),
  • Christina Späti  (Hg.)
ab 54,99 €
Coverbild Regina Wenninger: Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
ab 49,99 €
Das Kaiserreich wird abgewählt
ab ca. 59,99 €
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Das rote Weltall
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
NEU
Umweltgeschichte
Umweltgeschichte
  • Patrick Kupper
22,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €