Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-797-6.jpg

Die Dynamik der Freundschaft

Eine philosophische Untersuchung der Konzeptionen Montaignes, La Rochefoucaulds, Chamforts und Foucaults

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
497 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-797-6
V&R Unipress, 1. Auflage 2011
Dieser Band trägt zur Aufklärung des zeitgenössisch-westlichen Freundschaftsverständnisses in... mehr
Die Dynamik der Freundschaft
Dieser Band trägt zur Aufklärung des zeitgenössisch-westlichen Freundschaftsverständnisses in seiner Geschichtlichkeit und seinen Traditionszusammenhängen bei, indem er die Konzeptionen der französischen Moralisten Michel de Montaigne, François de La Rochefoucauld und Nicolas Chamfort untersucht. Die Analyse, die sich auf den jeweiligen philosophischen Entwurf des Autors bezieht, ergibt, dass das Nachdenken über Freundschaft in der Moralistik eine eigentümliche Dynamisierung erfährt. Hier ist die Tendenz der zeitgenössisch-westlichen philosophisch-soziologisch-psychologischen Reflexion vorgeprägt, Freundschaft als dialogisches, dynamisches, individuell-konstellatives und damit reflexiv und theoretisch nicht vollständig einholbares Geschehen freizusetzen. Entsprechend nimmt die Autorin abschließend einen Philosophen der Gegenwart in den Blick, der sich durchaus in der Tradition der Moralistik verorten lässt – Michel Foucault. In seinem Entwurf erscheint die in den moralistischen Konzeptionen bereits angelegte Dynamik der Freundschaft gleichsam verabsolutiert.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4cm, Gewicht: 0,976 kg
Kundenbewertungen für "Die Dynamik der Freundschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tanja Zeeb
    • Dr. Tanja Zeeb studierte Philosophie, Neuere und Neueste Geschichte und Skandinavistik in Freiburg und Stockholm. Die Promotion im Fach Philosophie erfolgte 2010. Derzeit ist sie Koordinatorin eines in Hamburg ansässigen Bildungsprojekts ( www.protechnicale.de ).
      mehr...
Freunde – Gönner – Getreue. Zur gesamten Reihe