Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0685-2.jpg
40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
204 Seiten mit 9 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0685-2
V&R Unipress, Bonn University Press
2012 erlebte die Welt einen spektakulären Medienhype um einen angeblich im Maya-Kalender... mehr
2012 – die globalisierte Apokalypse aus lateinamerikanischer Perspektive

2012 erlebte die Welt einen spektakulären Medienhype um einen angeblich im Maya-Kalender vorausgesagten Weltuntergang. Was ist in den Maya-Hieroglypheninschriften diesbezüglich tatsächlich vermerkt? Welchen historischen Hintergrund haben europäische Apokalypse-Vorstellungen? Dem geht der Band in Studien aus verschiedenen Disziplinen nach. Darüber hinaus beschäftigen sich die Beiträger mit den Apokalypse-Vorstellungen ausgewählter amerindischer Gesellschaften. Sie beleuchten weiter, wie diese Apokalypse in der modernen mexikanischen Literatur als Metapher aufgegriffen wird. Ein Interview mit dem Maya-Experten Nikolai Grube über die Auswirkungen des Jahres 2012 auf die Maya-Forschung beschließt den Band.

 

In 2012, the world experienced a spectacular media based hype about the reputed end of the world according to the end of the Maya calendar. The volume at hand combines studies of different disciplines which explore the question, what Maya hieroglyphic inscriptions really tell us about the “end of the world” and what of our apocalyptic visions are based on our own historic Jewish-Christian background. Further contributors in this volume discuss apocalyptic ideas of selected Amerindian societies from the colonial past up to the present. They also reflect how those apocalyptic visions are taken up again as metaphors in modern Mexican literature. The volume is closed by an interview on the effects of “2012” on Maya research with expert Nikolai Grube.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "2012 – die globalisierte Apokalypse aus lateinamerikanischer Perspektive"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Interdisziplinäre Studien zu Lateinamerika / Interdisciplinary Studies on... Zur gesamten Reihe
 Open Access
Zeitschrift
Religious Fundamentalism
Religious Fundamentalism
  • Kurt Appel (Hg.),
  • Isabella Guanzini (Hg.),
  • Christian Danz (Hg.),
  • Hans Gerald Hödl (Hg.),
  • Rudolf Langthaler (Hg.),
  • Rüdiger Lohlker (Hg.),
  • Sigrid Müller (Hg.),
  • Richard Potz (Hg.),
  • Sieglinde Rosenberger (Hg.),
  • Hans Schelkshorn (Hg.)
Border Transgression
Border Transgression
  • Eva Youkhana (Hg.)
ab 27,99 €