Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-694-8.jpg
ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
380 Seiten, mit zahlreichen Farbabbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-89971-694-8
V&R Unipress
Raumkonzepte durchwirken wissenschaftliche Diskurse und Forschungsgegenstände. Sie entscheiden... mehr
Raumkonzepte
Raumkonzepte durchwirken wissenschaftliche Diskurse und Forschungsgegenstände. Sie entscheiden über die Grundausrichtung einzelner Disziplinen, die geographische Räume, Sakral- und Herrschaftsräume, Schrift- und Gesellschaftsraum thematisieren. Sie spiegeln sich in kulturhistorisch geformten Kartentypen sowie in biblischen und literarischen Texten. Kulturräume von der Antike bis zur Moderne liefern Ansatzpunkte für Identitätsstiftung; sie bewahren und transformieren Wissen. Die Beiträge dieses interdisziplinär angelegten Bandes veranschaulichen die Forschungspraxis unterschiedlicher Fach­­richtungen. Sie zeigen, wie das jeweils unterlegte Raumkonzept auf die untersuchten Gegenstände einwirkt und das Erfassen der Orientierungssystematik zu neuen Lesarten führt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,1cm, Gewicht: 0,894 kg
Kundenbewertungen für "Raumkonzepte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ingrid Baumgärtner (Hg.)
    • Dr. Ingrid Baumgärtner ist Professorin für Geschichte des Mittelalters im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel und Research Associate an der Villa I Tatti, The Harvard University Center for Italian Renaissance Studies, in Florenz.Dr. Ingrid Baumgärtner, Ingrid Baumgärtner, Professor of Medieval History, Department of Social Sciences, University of Kassel, Germany. Research Associate at Villa I Tatti, The Harvard University Center for Italian Renaissance Studies,...
      mehr...
    • Paul-Gerhard Klumbies (Hg.)
    • Dr. Paul-Gerhard Klumbies ist Professor für Biblische Wissenschaften unter besonderer Berücksichtigung des Neuen Testaments am Institut für Evangelische Theologie der Universität Kassel. Dr. Paul-Gerhard Klumbies, Professor of Biblical and New Testament Studies at the Institute for Protestant Theology, Department of Education Science, Humanities and Music, University of Kassel, Germany.
      mehr...
    • Franziska Sick (Hg.)
    • Dr. Franziska Sick ist Professorin für Romanische Literaturwissenschaft im Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Kassel. Dr. Franziska Sick, Professor of Romance Literature, Department of Languages and Literature, University of Kassel, Germany.
      mehr...