Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0752-1

Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen

Perspektiven für den Geschichtsunterricht

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
406 Seiten
ISBN: 978-3-7370-0752-8
V&R Unipress
Was schreiben Schulbücher zum Thema Reformation? Wie deuten sie das Wirken Martin Luthers? Wie... mehr
Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen

Was schreiben Schulbücher zum Thema Reformation? Wie deuten sie das Wirken Martin Luthers? Wie stellen sie die Rolle der katholischen Kirche dar und wie nehmen sich Museen, Romane und andere Manifestationen der Geschichtskultur des Themas an? Das Buch reflektiert die Antworten auf diese Fragen im Licht geschichtsdidaktischer Diskurse. Es zeigt zudem, wie ehemals sozialistische Länder nach 1989/1991 das Thema neu entdeckten, und reißt mit zwei asiatischen Sichtweisen die globale Dimension der Rezeption dieses früher vorwiegend aus westlicher Perspektive reflektierten Themas an. In diesem Sinne soll dieser Band dazu beitragen, Geschichtsunterricht multiperspektivisch zu bereichern.

 

What do school textbooks say about the Reformation? How do they interpret the work of Martin Luther? How do they portray the role of the Catholic Church and how do museums, novels and other manifestations of its historical culture deal with the topic? This book reflects the answers to these questions in light of history-didactic discourse. It also shows how formerly socialist countries rediscovered the subject after 1989/1991 and, with two Asian points of view, notes the global dimension of the reception of this topic, which was formerly viewed from a predominantly Western perspective. In this sense, this volume plays its part in enriching history lessons from multiple perspectives.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Georg-Eckert-Inst. f. internat. Schulbuchforschung
Kundenbewertungen für "Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Roland Bernhard (Hg.)
    • Dr. Roland Bernhard ist Geschichtsdidaktiker und Bildungsforscher an der Universität Salzburg. Er arbeitet derzeit an einem empirischen Post-Doc-Forschungsprojekt zu Geschichtsunterricht in Österreich.
      mehr...
    • Robert Maier (Hg.)
    • Dr. Robert Maier ist Leiter der Abteilung »Europa, Narrative, Bilder, Räume« des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung.
      mehr...
Eckert. Die Schriftenreihe. Zur gesamten Reihe
 Open Access
Schulbuch und religiöse Vielfalt
Schulbuch und religiöse Vielfalt
  • Zrinka Štimac (Hg.),
  • Riem Spielhaus (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-8470-0539-1.jpg
Mimen-Ekphrasis
  • Rüdiger Singer
ab 74,99 €
 Open Access
Literaturwissenschaft und Bibliotheken
Literaturwissenschaft und Bibliotheken
  • Stefan Alker-Windbichler (Hg.),
  • Achim Hölter (Hg.)
 Open Access
Rechts motivierte Mehrfach- und Intensivtäter in Sachsen
Rechts motivierte Mehrfach- und Intensivtäter...
  • Uwe Backes,
  • Anna-Maria Haase,
  • Michail Logvinov,
  • Matthias Mletzko,
  • Jan Stoye
Linguistik und Schulbuchforschung
Linguistik und Schulbuchforschung
  • Jana Kiesendahl (Hg.),
  • Christine Ott (Hg.)
ab 39,99 €
Narrating and Teaching the Nation
ab 32,99 €
 Open Access
Myths and Mythical Spaces
Myths and Mythical Spaces
  • Claudia Lichnofsky (Hg.),
  • Enriketa Pandelejmoni (Hg.),
  • Darko Stojanov (Hg.)
Das ›Pruzzenland‹ als geteilte Erinnerungsregion
Das ›Pruzzenland‹ als geteilte Erinnerungsregion
  • Stephanie Zloch (Hg.),
  • Izabela Lewandowska (Hg.)
ab 49,99 €
 Open Access
NEU
Transitional Justice and Education
Transitional Justice and Education
  • Clara Ramírez-Barat (Hg.),
  • Martina Schulze (Hg.)
 Open Access
978-3-86234-816-9.jpg
Changing Histories
  • Ryôta Nishino
ab 37,99 €
 Open Access
978-3-8471-0366-0.jpg
Logik der Umgangssprache
  • Christoph Schamberger
›Transition‹ and the Politics of History Education in Southeast Europe
ab 54,99 €
 Open Access
Konstruktion und Narration von Kulturlandschaften
Konstruktion und Narration von Kulturlandschaften
  • Robert Traba (Hg.),
  • Olaf Kühne (Hg.),
  • Thomas Strobel (Hg.)
 Open Access
Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern
Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern
  • Roland Bernhard (Hg.),
  • Susanne Grindel (Hg.),
  • Felix Hinz (Hg.),
  • Christoph Kühberger (Hg.)
Kluft am Kap
Kluft am Kap
  • Henning Hues
ab 27,99 €
Die vielen Gesichter des Holocaust
ab 37,99 €
Transnationale Wissenschafts- und Verhandlungskultur
ab 39,99 €
Opening the Mind or Drawing Boundaries?
Opening the Mind or Drawing Boundaries?
  • Thorsteinn Helgason (Hg.),
  •  (Hg.)
ab 39,99 €
Grenzgänger / Transcending Boundaries
Grenzgänger / Transcending Boundaries
  • Georg-Eckert-Inst. f. internat. Schulbuchforschung (Hg.)
ab 54,99 €
 Open Access
History Can Bite
History Can Bite
  • Denise Bentrovato (Hg.),
  • Karina V. Korostelina (Hg.),
  • Martina Schulze (Hg.)
Überwindung der Kirchenspaltung
Überwindung der Kirchenspaltung
  • Johannes Brosseder,
  • Ulrich Kühn,
  • Hans-Georg Link
1,50 €
978-3-8252-3536-9.jpg
ab 9,99 €
 Open Access
Handbook of Theme-Centered Interaction (TCI)
Handbook of Theme-Centered Interaction (TCI)
  • Mina Schneider-Landolf (Hg.),
  • Jochen Spielmann (Hg.),
  • Walter Zitterbarth (Hg.)