Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-483-8.jpg

Zweierlei 1968?

Die Umbruchjahre 1968 und 1989 in deutschen und tschechischen Geschichtsschulbüchern

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
205 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-483-8
V&R Unipress
Während in Deutschland das Interpretationsspektrum für das Epochenjahr »1968« von einer »zweiten... mehr
Zweierlei 1968?
Während in Deutschland das Interpretationsspektrum für das Epochenjahr »1968« von einer »zweiten Gründung« der west-deutschen Demokratie bis zum Vorwurf des Linksfaschismus reicht, ist aus tschechischer Sicht die Zäsur eindeutig: Der Panzer-einmarsch des Warschauer Paktes scheidet die »goldenen 60er Jahre« und den »Prager Frühling« scharf von der Zeit der »Normalisierung«, die für etwa zwei Millionen Tschechen und Slowaken direkte Repression bedeutete.Die Autoren fragen, ob es darüber hinaus block- und länderüber-greifende Phänomene wie Protestkultur und neue Symbolsysteme gab; Gemeinsamkeiten, die einen Bogen zwischen den Epochen-jahren 1968 und 1989 schlagen. Im Zentrum steht die Frage nach der Repräsentation dieser Jahre in den Unterrichtsmedien beider Länder.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 1,4cm, Gewicht: 0,379 kg
Kundenbewertungen für "Zweierlei 1968?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Helmedach (Hg.)
    • Andreas Helmedach ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas in Leipzig. Sein Spezialgebiet ist die ostmittel- und südosteuropäische Geschichte.
      mehr...
    • Robert Maier (Hg.)
    • Dr. Robert Maier ist Leiter der Abteilung »Europa, Narrative, Bilder, Räume« des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung.
      mehr...
Eckert. Die Schriftenreihe. Zur gesamten Reihe
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
Institutionelle und organisationale Kommunikation
Institutionelle und organisationale Kommunikation
  • Helmut Gruber  (Hg.),
  • Jürgen Spitzmüller  (Hg.),
  • Rudolf de Cillia  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51744-1.jpg
Duplikat, Abschrift & Kopie
  • Jörg Paulus  (Hg.),
  • Andrea Hübener  (Hg.),
  • Fabian Winter  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-70263-5.jpg
Schöpfung gestalten
  • Marita Koerrenz
ab 14,99 €
978-3-525-70280-2.jpg
Besser in Latein
  • Sabine Lösch,
  • Gregor Nagengast
ab 12,99 €
978-3-525-77307-9.jpg
Kompetent evangelisch 6
  • Jutta von Heymann,
  • Eva Kufner
23,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Bildung und Erziehung
43,50 € 87,00 € *
978-3-412-50376-5.jpg
Der Kampf um die Kunst
  • Andreas Burmester
50,00 €
 Open Access
978-3-8471-0708-8.jpg
A New Modern History of East Asia
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Tokushi Kasahara  (Hg.),
  • Sven Saaler  (Hg.)
978-3-525-71135-4.jpg
Ovids Spiel mit der Liebe: Amores
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt,
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt
16,00 €
978-3-525-59373-8.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-49157-7.jpg
Beruflich in Großbritannien
  • Stefan Schmid,
  • Alexander Thomas
ab 18,99 €
Prophetisch-messianische Provokateure der Pax Romana
75,00 €
978-3-7887-2556-3.jpg
45,00 €
978-3-525-71070-8.jpg
16,00 €