Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-590-3.jpg

Wahrheitsmaschinen

Der Einfluss technischer Innovationen auf die Darstellung und das Bild des Krieges in den Medien und Künsten

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
328 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-590-3
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2010
Technische Innovationen haben zweifellos seit der Antike unmittelbaren Einfluss auf die... mehr
Wahrheitsmaschinen
Technische Innovationen haben zweifellos seit der Antike unmittelbaren Einfluss auf die Darstellung des Krieges in den Medien und Künsten ausgeübt. Doch haben sich tatsächlich die Strukturen und Inhalte der Kriegsberichterstattung in den Produkten verändert, die mit diesen Innovationen erstellt wurden? Haben von der Antike bis zur Gegenwart des 21. Jahrhunderts Flugschriften, Schlachtengemälde, Fotografien, Radioberichte und Hörspiele, Wochenschauen und Kriegsfilme, Fernsehnachrichten oder Internetvideos zu einem Mehr an Informationsgehalt geführt? Haben sie die unfassbare Realität des Grauens der Schlachten nachvollziehbar gestaltet, oder sind die Manipulationswege und die den Bildern eingeschriebenen Diskurse unverändert geblieben? Sind die Medien »Wahrheitsmaschinen« im doppelten Sinne? Dies waren die zentralen Fragestellungen der Tagung »Wahrheitsmaschinen. Der Einfluss technischer Innovationen auf die Darstellung und das Bild des Krieges in den Medien und Künsten«, die vom 3. bis 6. September 2009 an der Universität Osnabrück stattfand und deren Beiträge im vorliegenden Band versammelt sind.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 2,4cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wahrheitsmaschinen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas F. Schneider (Hg.)
    • Dr. Thomas F. Schneider ist Privatdozent für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Osnabrück und Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums.
      mehr...
Krieg und Literatur / War and Literature. Zur gesamten Reihe
Schriften des Erich Maria Remarque-Archivs. Zur gesamten Reihe