Interdisziplinäre Geisteswissenschaft

Die Universitäten verändern ihre internen Strukturen, Zentren bilden sich, alte Fächergrenzen brechen auf und neue Perspektiven, Inhalte und Techniken entstehen neben den bewährten Disziplinen. Als forschungsnaher Wissenschaftsverlag tragen wir dieser Entwicklung Rechnung, indem wir hierfür die Kategorie »Interdisziplinäre Geisteswissenschaft« anbieten.

Sie finden hier zum einen Schriftenreihen und Werke, in denen übergeordnete Themen aus jeweils unterschiedlichen Fachperspektiven beleuchtet werden.
Daneben entsteht mit der interdisziplinären Geisteswissenschaft aus der Kombination der bekannten Disziplinen ein ganz neuer Bereich mit eigenen Theorien, Ansätzen und Fragestellungen, der sich einfach nicht mehr in das traditionelle Fächerspektrum einordnen lässt, sondern nach einer eigenen Kategorie verlangt. 

Die Universitäten verändern ihre internen Strukturen, Zentren bilden sich, alte Fächergrenzen brechen auf und neue Perspektiven, Inhalte und Techniken entstehen neben den bewährten Disziplinen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Interdisziplinäre Geisteswissenschaft

Die Universitäten verändern ihre internen Strukturen, Zentren bilden sich, alte Fächergrenzen brechen auf und neue Perspektiven, Inhalte und Techniken entstehen neben den bewährten Disziplinen. Als forschungsnaher Wissenschaftsverlag tragen wir dieser Entwicklung Rechnung, indem wir hierfür die Kategorie »Interdisziplinäre Geisteswissenschaft« anbieten.

Sie finden hier zum einen Schriftenreihen und Werke, in denen übergeordnete Themen aus jeweils unterschiedlichen Fachperspektiven beleuchtet werden.
Daneben entsteht mit der interdisziplinären Geisteswissenschaft aus der Kombination der bekannten Disziplinen ein ganz neuer Bereich mit eigenen Theorien, Ansätzen und Fragestellungen, der sich einfach nicht mehr in das traditionelle Fächerspektrum einordnen lässt, sondern nach einer eigenen Kategorie verlangt. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 65
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-205-21165-5.jpg
Alles Walzer
Kein Gesellschaftstanz hat über zwei Jahrhunderte eine so unverminderte Zugkraft ausgeübt wie der Wiener Walzer. Er gehört zu den beliebtesten Gesellschaftstänzen und ist nicht nur eine Erscheinung der Musik- und Tanzgeschichte, sondern...
ca. 35,00 €
Zeitschrift
L’Homme 2023 Jg. 34, Heft 1: Kinder in Heimen
L’Homme 2023 Jg. 34, Heft 1: Kinder in Heimen
Die L’Homme-Ausgabe »Kinder in Heimen« reiht sich in die aktuellen kritischen Debatten zu diesem sozial wichtigen Thema ein. Wie entwickelten sich die Leitideen der Heimerziehung, wie veränderten sich die Prinzipien und Praktiken der...
ab ca. 23,00 €
Briefe 1899–1919
Briefe 1899–1919
Gustav Landauers letters are part of the remarkable correspondences of the late 19th century. For the first time they were collected by his friend Martin Buber and published in two volumes “Lebensgang in Briefen” in 1929. After 1945 they...
ca. 800,00 €
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
This book studies the impact of mobility on the lives of people who moved between the Ottoman Empire, Eastern Europe, and Iran from the sixteenth to the early twentieth century, through the lens of their biographies. Depending on who...
1870/71
1870/71
Der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71 gehört zu den einschneidenden Ereignissen europäischer Geschichte. Trotz einer Vielzahl von Denkmälern, Straßennamen und Plätzen, die in Deutschland und Frankreich bis heute auf den Krieg...
ca. 50,00 €
Im Zeichen der Kontrastivität
Im Zeichen der Kontrastivität
Kultur- und Wissenschaftsaustausch wie auch Migration und Globalisierung sind die Ursachen dafür, dass die kontrastive Linguistik heute einerseits an Bedeutung gewinnt, andererseits ihre bisherigen Positionen überprüfen und ihre...
ca. 35,00 €
 Open Access
Narrative religiöser Diversität aus dem Nahen Osten und Nordafrika
Narrative religiöser Diversität aus dem Nahen...
Das Zusammenleben in der religiösen und kulturellen Vielfalt einer Migrationsgesellschaft braucht Narrative, mit denen positive Bilder im Kopf entstehen können. Mit den migrierten Menschen kommen aus ihren Herkunftsländern nicht nur...
Migration, das finde ich …
Migration, das finde ich …
Migration ist ein hoch komplexes Phänomen, das so alt wie die Menschheit ist und zugleich aktueller denn je erscheint. Es findet im Spannungsfeld politischer, administrativer, ökonomischer, kultureller und rechtlicher Systeme auf...
ca. 35,00 €
978-3-8471-1476-5.jpg
Erinnerung
Erinnerung prägt das tägliche Handeln von Individuen, Gruppen und ganzen Gesellschaften. Wie essenziell der Blick zurück ist, lässt sich erahnen, wenn man die Folgen sieht, die ihr Wegfall etwa infolge von Demenzkrankheiten auslöst. In...
ca. 15,00 €
Was bleibt von Galizien? Kontinuitäten – Brüche – Perspektiven
Was bleibt von Galizien? Kontinuitäten – Brüche...
Hundert Jahre nach dem Untergang Galiziens als territoriale Verwaltungseinheit der Habsburger Monarchie geht dieser Band der Frage nach, was von dem knapp 150 Jahre bestehenden Kronland und seiner multikulturellen Lebenswelt geblieben...
ca. 45,00 €
Designing and Implementing Public Policy in Contemporary Society
Designing and Implementing Public Policy in...
Public policies are an arena of collective actions that respond to the main problems of society. They are understood as a cycle of decisions and actions of public administration aimed at achieving the desired benefits in the future. They...
ca. 40,00 €
1 von 65