Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gedächtnis und Zirkulation

Gedächtnis und Zirkulation

Der Diskurs des Kreislaufs im 18. und frühen 19. Jahrhundert

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
262 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-35573-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2002
Nach William Harveys Entdeckung des Blutkreislaufs wurde die »Zirkulation« ein Schlüsselbegriff... mehr
Gedächtnis und Zirkulation
Nach William Harveys Entdeckung des Blutkreislaufs wurde die »Zirkulation« ein Schlüsselbegriff der wissenschaftlichen und kulturtheoretischen Diskussion des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. »Zirkulation« stellte eine der wichtigsten Denkfiguren des Wandels dar und wurde zum programmatischen Bild für die Gewinnung und Verbreitung von Wissen. Die Beiträge beleuchten den zeitgenössischen Zusammenhang von Zirkulationsmetaphorik und Gedächtnisvorstellungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,7cm, Gewicht: 0,4 kg
Kundenbewertungen für "Gedächtnis und Zirkulation"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Formen der Erinnerung. Zur gesamten Reihe