Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-747-1.jpg

Krieg und Literatur/War and Literature Vol. XIV, 2008

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
179 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-747-1
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2009
Augenzeugenberichte zum 11. September 2001 und zu den Kriegen des 17. Jahrhunderts spannen den... mehr
Krieg und Literatur/War and Literature Vol. XIV, 2008
Augenzeugenberichte zum 11. September 2001 und zu den Kriegen des 17. Jahrhunderts spannen den Bogen der Beiträge des vorliegenden Bandes. Eine Untersuchung der massenmedialen Darstellung der »Taten« des Kreuzers Emden im Ersten Weltkrieg – eine der zeitgenössischen Mythen – steht neben Analysen von Max Frischs »Die Chinesische Mauer« und den Schriften Pat Barkers. Der Band zeichnet sich durch eine Vielfalt von Ansätzen aus und repräsentiert dennoch nur ein kleines Spektrum der Bandbreite möglicher Themen. Ergänzt werden die Beiträge durch Rezensionen zu einschlägigen Neuerscheinungen sowie durch eine Bibliographie wissenschaftlicher Publikationen aus dem Jahr 2005.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 1,3cm, Gewicht: 0,351 kg
Kundenbewertungen für "Krieg und Literatur/War and Literature Vol. XIV, 2008"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas F. Schneider (Hg.)
    • Dr. Thomas F. Schneider ist Privatdozent für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Osnabrück und Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums.
      mehr...