Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52325-1.jpg
   

Europas imaginierte Einheit

Kulturgeschichte und Antikerezeption bei Stefan Zweig

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
392 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-52325-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2024
Stefan Zweig hat zahlreiche Reden und Vorträge über die „geistige Einheit“ der Menschheit... mehr
Europas imaginierte Einheit
Stefan Zweig hat zahlreiche Reden und Vorträge über die „geistige Einheit“ der Menschheit gehalten. Diesen lag ein kulturgeschichtliches Phasenmodell zugrunde, in dem der Antike und deren Rezeption eine paradigmatische Funktion zukam. Marian Nebelin analysiert diese Veröffentlichungen, rekonstruiert ihre Einbindung in zeitgenössische Diskurse und verortet sie innerhalb des Werkes des Autors. Dadurch werden Wandlungen in Zweigs Auffassungen nachvollziehbar: Schrieb er zunächst der Technik eine Einigungswirkung zu, erkannte er schließlich deren politische Neutralität; setzte er anfänglich darauf, dass Europa die Welt einigen werde, hoffte er nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten auf die Völker Südamerikas. Konstant blieb hingegen Zweigs Grundannahme, die Geschichte werde durch den Gegensatz zwischen einer einigenden internationalistischen Tendenz auf der einen und einer zerstörerischen nationalistischen Tendenz auf der anderen Seite bestimmt. Seine unzeitgemäße Hoffnung war, dass der Einheitsgedanke siegen werde.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0,753 kg
Kundenbewertungen für "Europas imaginierte Einheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Marian Nebelin
    • Dr. Marian Nebelin ist Inhaber der Professur „Geschichte der Antike und der Antikerezeption in der Moderne“ an der Technischen Universität Chemnitz.
      mehr...
Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
NEU
U1_9783847015505.jpg
Nazis am Nil
  • Ulrike Becker
90,00 €
NEU
U1_9783847016793.jpg
Emanzipation nach der Emanzipation
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • George Y. Kohler  (Hg.)
55,00 €
NEU
978-3-412-52840-9.jpg
65,00 €
NEU
978-3-412-52694-8.jpg
Generation im Aufbruch
  • Christof Dipper  (Hg.),
  • Heinz Duchhardt  (Hg.)
59,00 €
NEU
978-3-525-30249-1.jpg
1989
  • Zsuzsa Breier
45,00 €
NEU
U1_9783847016731.jpg
Nichts nützt dem Staat so wie die Musik
  • Ruth Müller-Lindenberg  (Hg.),
  • Yvonne Wasserloos  (Hg.)
40,00 €
NEU
978-3-525-50061-3.jpg
Mystik
  • Samuel Vollenweider  (Hg.),
  • Volker Leppin  (Hg.)
69,00 €
978-3-412-52890-4.jpg
95,00 €
978-3-525-30219-4.jpg
35,00 €
NEU
978-3-412-52759-4.jpg
80,00 €
NEU
978-3-412-52178-3.jpg
Die Reichenauer Evangelienbücher
  • Jochen Hermann Vennebusch
95,00 €
978-3-525-30268-2.jpg
»Kristallhart gegenüber allen Feinden«
  • Christian Booß,
  • Sebastian Richter
ca. 45,00 €
978-3-525-30258-3.jpg
ca. 45,00 €
NEU
978-3-412-52881-2.jpg
Grenze/Granica
  • Burcu Dogramaci,
  • Marta Smolińska
NEU
 Open Access
NEU
NEU
978-3-525-50065-1.jpg
95,00 €
 Open Access
Multiple Sacralities
Multiple Sacralities
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Andrea Hofmann  (Hg.)
978-3-412-52884-3.jpg
Raum – Zeit – Ordnung
  • Paula Schwerdtfeger
85,00 €
978-3-525-30239-2.jpg
65,00 €
978-3-412-52701-3.jpg
Todesarten
  • Ute Planert  (Hg.)
49,00 €
NEU
NEU
978-3-412-52762-4.jpg
Mitwirken in der Diktatur
  • Katharina Schwinde
49,00 €
NEU
978-3-412-50391-8.jpg
Freiheit
  • Gregor Vogt-Spira  (Hg.),
  • Mirko Breitenstein  (Hg.),
  • Gert Melville  (Hg.)
45,00 €
Zwischen den Welten: Filterblasenkinder verstehen und unterstützen
Zwischen den Welten: Filterblasenkinder...
  • Sarah Pohl,
  • Mirijam Wiedemann
25,00 €
978-3-412-52837-9.jpg
Zwischen Verein, Korporation und...
  • Simone Ruoffner-Unterrainer
70,00 €
978-3-412-52721-1.jpg
Hege und Herrschaft
  • Nadir Weber  (Hg.)
 Open Access
NEU
Die Max-Planck-Gesellschaft
Die Max-Planck-Gesellschaft
  • Jürgen Renn  (Hg.),
  • Carsten Reinhardt  (Hg.),
  • Jürgen Kocka  (Hg.)
978-3-412-51112-8.jpg
Franz Kafka und die Musik
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.)
50,00 €