Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Berliner Autorenwerkstatt 2020

Berliner Autorenwerkstatt 2020

Sprache im technischen Zeitalter 237, Jg. 59,1

14,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

wird in Kürze geliefert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
158 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-412-52150-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Bereits seit 1997 findet im Literarischen Colloquium Berlin die renommierte Autorenwerkstatt... mehr
Berliner Autorenwerkstatt 2020

Bereits seit 1997 findet im Literarischen Colloquium Berlin die renommierte Autorenwerkstatt Prosa statt, in der junge Schreibende vor der ersten eigenständigen Veröffentlichung Erzählungen und Roman-Kapitel miteinander diskutieren können.

Unter Leitung von Thorsten Dönges (LCB) und der Schriftstellerin Julia Franck nehmen im Jahr 2020 Amir Gudarzi, Simoné Goldschmidt-Lechner, Frederik Tidén, Rina Schmeller, Hieu Hoang, Şehnaz Müldür, Mohamed Lamrabet, Ralph Tharayil, Krisha Kops und Anna-Paula Steiner teil.

Kundenbewertungen für "Berliner Autorenwerkstatt 2020"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Geiger (Hg.)
    • Thomas Geiger ist Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Sprache im technischen Zeitalter" und für die Programmarbeit am Literarischen Colloquium Berlin zuständig.
      mehr...
    • Norbert Miller (Hg.)
    • Norbert Miller ist Professor em. für Neuere Deutsche Literatur und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der TU Berlin.
      mehr...
Sprache im technischen Zeitalter Zur gesamten Zeitschrift