Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Literarische Identitätskonstruktionen und das Verhältnis zu Deutschland in ausgesuchten Werken zeitgenössischer jüdischer Schriftstellerinnen deutscher Sprache

Literarische Identitätskonstruktionen und das Verhältnis zu Deutschland in ausgesuchten Werken zeitgenössischer jüdischer Schriftstellerinnen deutscher Sprache

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
ca. 312 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1175-7
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage
Literarische Identitätskonstruktionen und das Verhältnis zu Deutschland in ausgesuchten Werken zeitgenössischer jüdischer Schriftstellerinnen deutscher Sprache
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 0,7cm, Gewicht: 0 kg
Creative Commons Lizenzvertrag
Literarische Identitätskonstruktionen und das Verhältnis zu Deutschland in ausgesuchten Werken zeitgenössischer jüdischer Schriftstellerinnen deutscher Sprache von Lydia Heiss und V&R unipress ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
Kundenbewertungen für "Literarische Identitätskonstruktionen und das Verhältnis zu Deutschland in ausgesuchten Werken zeitgenössischer jüdischer Schriftstellerinnen deutscher Sprache"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Lydia Helene Heiss
    • Dr. Lydia Heiss unterrichtet als Dozentin für Medienpädagogik an der Universität der Bundeswehr München und arbeitet im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Entwicklung einer App zur Teildigitalisierung der politischen Simulation POL&IS für den Schulunterricht mit. Nach Absolvierung des I. und II. Staatsexamens für das gymnasiale Lehramt in den Fächern Englisch und Geschichte und des M.A. in German Studies und Pädagogik wurde sie an der University of Arizona, USA, und der Universität...
      mehr...
Poetik, Exegese und Narrative / Poetics, Exegesis and Narrative. Zur gesamten Reihe
 Open Access
Zeitschrift
NEU
Romantik 2020 Jg. 9, Heft 1
Romantik 2020 Jg. 9, Heft 1
  • Benedikt Hjartarson  (Hg.),
  • Gísli Magnússon  (Hg.),
  • Thor J. Mednick  (Hg.),
  • Lis Møller  (Hg.),
  • Elisabeth Oxfeldt  (Hg.),
  • Anna Lena Sandberg  (Hg.),
  • Kim Simonsen  (Hg.)
 Open Access
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
 Open Access
Landeskunde im Kontext
Landeskunde im Kontext
  • Luiza Ciepielewska-Kaczmarek,
  • Sabine Jentges,
  • Marjon Tammenga-Helmantel
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1083-5.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-1064-4.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-1019-4.jpg
ab 74,99 €
 Open Access
978-3-205-23279-7.jpg
Der Briefwechsel zwischen August Sauer und...
  • Mirko Nottscheid  (Hg.),
  • Marcel Illetschko  (Hg.),
  • Desiree Hebenstreit  (Hg.)
978-3-205-23265-0.jpg
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-412-22535-3.jpg
Ränder der Moderne
  • Christof Dejung  (Hg.),
  • Martin Lengwiler  (Hg.)
978-3-412-50192-1.jpg
Max Brod (1884–1968)
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Anna-Dorothea Ludewig  (Hg.),
  • Julius H. Schoeps  (Hg.)
50,00 €
 Open Access
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20380-3.jpg
Diskurse des Kalten Krieges
  • Stefan Maurer,
  • Doris Neumann-Rieser,
  • Günther Stocker
978-3-8471-0832-0.jpg
ab 27,99 €
978-3-8471-0741-5.jpg
ab 39,99 €
978-3-89971-738-9.jpg
Das »Prinzip Erinnerung« in der...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Paweł Zimniak  (Hg.)
70,00 €
 Open Access
 Open Access