Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hat Gott gar nichts mit zu tun

Hat Gott gar nichts mit zu tun

Eine diskursive Ordnung biblischer Intertexte in den Romanen Uwe Johnsons

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 744 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1147-4
V&R Unipress, 1. Auflage
Uwe Johnson (1934–1984) bekundete Ende der 1960er Jahre, das Interesse an der Religion nach dem... mehr
Hat Gott gar nichts mit zu tun

Uwe Johnson (1934–1984) bekundete Ende der 1960er Jahre, das Interesse an der Religion nach dem Zweiten Weltkrieg verloren zu haben und über keine religiösen Bindungen (mehr) zu verfügen. Demgegenüber zeugen die Romane des Mecklenburger Autors, vom Erstling »Ingrid Babendererde« bis zum Opus magnum »Jahrestage«, von einem überaus produktiven Umgang mit dem Buch der Bücher, der Bibel. Die zahlreichen Zitate und Anspielungen auf die Heilige Schrift wurden in der vorliegenden Studie umfänglich systematisiert, in eine diskursive Ordnung überführt und auf ihre Funktion(en) hin befragt. Im Zentrum der Bibelrezeption Johnsons steht vor dem Hintergrund des Zivilisationsbruchs in Auschwitz eine doppelte narrative Ethik, in der ethische Komplexe im Medium der Narration reflektiert und zugleich narrativ vorgeführt werden.

 

Uwe Johnson (1934–1984) declared at the end of the 1960s that he had lost interest in religion after the Second World War and that he no longer had any religious ties. In contrast, the novels by the Mecklenburg author, from his first novel "Ingrid Babendererde" to the opus magnum "Jahrestage", bear witness to an extremly productive use of the Bible. The numerous quotations and allusions to the Bible have been comprehensively systematized in this study, transferred into a discursive order and questioned as to their function(s). Against the background of civilisation breakout at Auschwitz, Johnson's biblical reception focuses on a double narrative ethic, in which ethical complexes are reflected in the medium of narration and at the same time presented in a narrative way.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Hat Gott gar nichts mit zu tun"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Paul Onasch
    • Dr. Paul Onasch studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und evangelische Religion in Rostock und Wien und promovierte 2018 an der Universität Rostock. Von 2016 bis 2019 war er stellvertretender Leiter der Arbeitsstelle Ernst Barlach-Briefedition.
      mehr...
Johnson-Studien. Zur gesamten Reihe
 Open Access
NEU
NEU
NEU
Die Grabstätten meiner Väter
ab 64,99 €
NEU
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche Perspektiven
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche...
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.)
ab 24,00 €
NEU
Arbeit – Produktion – Protest
ab 54,99 €
FrC 16.3 Ephippos
FrC 16.3 Ephippos
  • Athina Papachrysostomou
ab 64,99 €
Zeitschrift
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2020 Jg. 67, Heft 4
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Sabine Anselm  (Hg.),
  • Gisela Beste  (Hg.),
  • Christian Plien  (Hg.)
16,00 €
NEU
NEU
The Synagogue in Ancient Palestine: Current Issues and Emerging Trends
The Synagogue in Ancient Palestine: Current...
  • Rick Bonnie  (Hg.),
  • Raimo Hakola  (Hg.),
  • Ulla Tervahauta  (Hg.)
ab 89,99 €
NEU
Revolution im Stall
Revolution im Stall
  • Veronika Settele
39,00 €
NEU
Vom Land der Kosaken zum Land der Bauern
ab 49,99 €
NEU
Spaziergänge auf dem Papier
Spaziergänge auf dem Papier
  • Adrian Gleń  (Hg.),
  • Jacek Gutorow  (Hg.),
  • Łukasz Musiał  (Hg.),
  • Daniel Pietrek  (Hg.)
ab 32,99 €
Mobile Kulturen und Gesellschaften / Mobile Cultures and Societies
Mobile Kulturen und Gesellschaften / Mobile...
  • Alexandra Ganser  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Sprache(n) des Geschichtsunterrichts
Sprache(n) des Geschichtsunterrichts
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Markus Bernhardt  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
Museum und Migrationserfahrungen
ab 39,99 €
Zeitschrift
NEU
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ab 49,99 €
NEU
Die Selbstzeugnisse (1782 und 1793)
ab 110,00 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
NEU
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
Wohnen
22,00 €
NEU
Impfe und herrsche
Impfe und herrsche
  • Klemens Wedekind
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
NEU
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
  • Helmut Wohnout  (Hg.),
  • Andreas Pacher  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
  • Franz-Stefan Seitschek  (Hg.),
  • Elisabeth Lobenwein  (Hg.),
  • Josef Löffler  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Lebensbilder jüdischer Akademikerinnen
ab 49,99 €
NEU
Von einer Freundschaft, die es nicht gab
ab 27,99 €
NEU
Migrationsforschung – interdisziplinär und diskursiv
Migrationsforschung – interdisziplinär und...
  • Heike Knortz  (Hg.),
  • Margrit Schulte Beerbühl  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-8471-1154-2
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ab 39,99 €
Of Trees and Clouds
Of Trees and Clouds
  • Franziska Weidle
ab 32,99 €
 Open Access
NEU
NEU
978-3-525-35212-0.jpg
ab 23,99 €
978-3-8471-1095-8.jpg
Formationen der Praxis
  • Friederike Schruhl
ab 39,99 €