Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1055-2.jpg

Der Autor-Künstler

Ein europäischer Gründungsmythos vom schöpferischen Individuum

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
323 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1055-2
V&R Unipress, Bonn University Press, 1. Auflage
... mehr
Der Autor-Künstler

Trotz der demonstrativen Verkündung seines »Todes« oder seiner Reduzierung auf eine bloße »Funktion« des Textes hört der Autor nicht auf, die Debatten der Literatur- und Kulturwissenschaften zu beherrschen. Plagiatsaffären und die immer dominanter werdende Tendenz einer Ersetzung seiner Werkherrschaft des »copyrights« durch die Idee von »open sources« schwächen seine Machtposition, die er als europäischer Gründungsmythos vom schöpferischen Individuum gewonnen hat. Entstanden in der Renaissance aus der Verbindung der Vorstellung einer Autorisierung durch den Autor als Urheber mit der Idee vom Künstler als Verkörperung eines kreativen Erfindergeistes, entfaltet sich dieser Gründungsmythos über die Jahrhunderte in einer wechselseitigen Orientierung von Autorschaft und Künstlertum – bis hin zu den neuen Inszenierungsstrategien von Kreativität in den analogen und digitalen Medien.

 

Since the debate on the “Death of the Author” or its “Functionalisation” the iconic position of the author is in danger. Numerous “returns” try to defend its status against scandals of plagiarism and new tendencies of open-source-editing, a powerful status founded as an European fundamental myth of the creative individual during the renaissance, linking the two ideas of the author as authority and of the artist as embodiment of inventive creativity. This myth develops itself during the centuries as a mutual orientation of authorship and artistry – up to the new strategies of production of creativity in analogous and digital media.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,2cm, Gewicht: 0,591 kg
Kundenbewertungen für "Der Autor-Künstler"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Wetzel
    • Prof. Dr. Michael Wetzel lehrte Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität Bonn. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Geschichte der Bildmedien und poststrukturalistische Texttheorien.
      mehr...
Gründungsmythen Europas in Literatur, Musik und Kunst. Zur gesamten Reihe
 Open Access
NEU
Menschen im Aufbruch
Menschen im Aufbruch
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Claudia Feigl  (Hg.),
  • Christina Köstner-Pemsel  (Hg.),
  • Thomas Maisel  (Hg.),
  • Wolfgang Nikolaus Rappert  (Hg.),
  • Pamela Stückler  (Hg.),
  • Markus Stumpf  (Hg.)
NEU
Tabuzonen und Tabubrüche in der Deutschschweizer Literatur
Tabuzonen und Tabubrüche in der...
  • Dorota Sośnicka  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-8471-1059-0.jpg
ab 49,99 €
NEU
Keywords for Marxist Art History Today
Keywords for Marxist Art History Today
  • Larne Abse Gogarty  (Hg.),
  • Andrew Hemingway  (Hg.)
22,50 €
NEU
978-3-525-52209-7.jpg
From Scribal Error to Rewriting
  • Anneli Aejmelaeus  (Hg.),
  • Drew Longacre  (Hg.),
  • Natia Mirotadze  (Hg.)
ab 120,00 €
NEU
978-3-412-51780-9.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-1093-4.jpg
Rebuilding the Profession
  • Dorothy Figueira  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-31100-4.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-56722-7.jpg
Crimen Obicere
  • Rafał Toczko
ab 59,99 €
NEU
978-3-8471-1027-9.jpg
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51711-3.jpg
Zurück nach Erp
  • Charlotte Rein
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51560-7.jpg
Familienbriefe 1903–1921
  • Sigismund von Radecki
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-56460-8.jpg
ab 49,99 €
 Open Access
NEU
978-3-205-20724-5.jpg
Filarete
  • Berthold Hub
NEU
978-3-412-50084-9.jpg
ab 37,99 €
NEU
978-3-205-20988-1.jpg
Das leidende Ich
  • Michel Borner
ab 39,99 €
NEU
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-51728-1.jpg
ca. 40,00 €
NEU
978-3-412-51666-6.jpg
Gelehrte – Schulen – Netzwerke
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Petrus van Mastricht (1630-1706): Text, Context, and Interpretation
ab 99,99 €
NEU
Entscheiden und Regieren
Entscheiden und Regieren
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Tilmann Trausch  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-73328-8.jpg
Grauer Markt Pflege
  • Barbara Städtler-Mach  (Hg.),
  • Helene Ignatzi  (Hg.)
ab 18,99 €
NEU
Societies in Transition
Societies in Transition
  • Carolina Rehrmann  (Hg.),
  • Rafael Biermann  (Hg.),
  • Phillip Tolliday  (Hg.)
ab 89,99 €
NEU
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-525-52207-3.jpg
A Gift from England
  • Takayuki Yagi
ab 89,99 €
NEU
978-3-525-50009-5.jpg
Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch. Heft 26
  • Martin Evang  (Hg.),
  • Ilsabe Alpermann  (Hg.)
ab 14,99 €
NEU
978-3-412-51845-5.jpg
Historisch-politische Mitteilungen
  • Michael Borchard  (Hg.),
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
978-3-412-51756-4.jpg
ab 32,99 €
978-3-412-51744-1.jpg
Duplikat, Abschrift & Kopie
  • Jörg Paulus  (Hg.),
  • Andrea Hübener  (Hg.),
  • Fabian Winter  (Hg.)
ca. 55,00 €
NEU
978-3-525-70287-1.jpg
Trauer am Arbeitsplatz
  • Monika Marose  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-35210-6.jpg
ca. 40,00 €
Calligraphers, Illuminators and Patrons
ca. 65,00 €
NEU
978-3-525-30199-9.jpg
Human v. Religious Rights?
  • Anthony Gregg Roeber  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
NEU
Animals as specific objects of obligations under Polish and German law
45,00 €