Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51551-5.jpg
ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
388 Seiten, mit 9 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51551-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Der Aufsatzband unternimmt eine Neuverortung von Kafkas Biographie und Werk aus der Perspektive... mehr
Franz Kafka im interkulturellen Kontext

Der Aufsatzband unternimmt eine Neuverortung von Kafkas Biographie und Werk aus der Perspektive einer für Prag charakteristischen interkulturellen Paradigmatik.

Er widmet sich der Bedeutung des interkulturellen Umfelds für Kafkas Leben und Schreiben. Dabei geht es um die spezifischen kulturellen Einflüsse in Prag und den Böhmischen Ländern, die bisher – in essentialisierter Weise – auf die Formel eines Zusammenlebens von Tschechen, Deutschen und Juden gebracht wurde. Hier erscheint eine Neuperspektivierung im Licht der realen, so vielfältigen wie heterogenen Identitätsentwürfe bzw. -optionen im Prag Kafkas sinnvoll, um damit die Einflüsse dieser spezifischen Interkulturalität auf Kafkas Werk vertieft bestimmen zu können. Zugleich wird die wirkungsmächtige These eines »dreifachen Ghettos«, in dem die Autoren der Prager deutschen Literatur gelebt haben sollen (als Deutsche unter Tschechen, als Juden unter Christen sowie als sozial Höhergestellte unter sozial niedriger Gestellten), überprüft.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0,768 kg
Kundenbewertungen für "Franz Kafka im interkulturellen Kontext"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Steffen Höhne
    • Geboren 1958 in Düsseldorf. Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wissenachaftlicher Angestellter (Germanistische Sprachwissenschaft) an der Heinrich-Heine-Universität (1987-1992). Von 1992-1996 Tätigkeit als Lektor an der Karlsuniversität Prag (Katedra Germanistiky), danach Hochschulassistent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Gastprofessuren in Oxford/Mississippi, Odense/Dänemark und Prag (KU und AMU). Habilitation...
      mehr...
    • Manfred Weinberg
    • Studium der Germanistik, Biologie, Philosophie und Pädagogik an der Universität Bonn. Promotion dort 1992. Danach Wechsel an die Universität Konstanz (Postdoc-Stipendiat, wissenschaftlicher Koordinator und Lehrstuhlvertretungen). Ab 2010 Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Karls-Universität Prag. Leiter der Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur. Mitglied des Johann Gottfried Herder-Forschungsrats, des Vorstands der Gesellschaft für...
      mehr...
    • Steffen Höhne (Hg.)
    • Geboren 1958 in Düsseldorf. Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wissenachaftlicher Angestellter (Germanistische Sprachwissenschaft) an der Heinrich-Heine-Universität (1987-1992). Von 1992-1996 Tätigkeit als Lektor an der Karlsuniversität Prag (Katedra Germanistiky), danach Hochschulassistent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Gastprofessuren in Oxford/Mississippi, Odense/Dänemark und Prag (KU und AMU). Habilitation...
      mehr...
    • Manfred Weinberg (Hg.)
    • Studium der Germanistik, Biologie, Philosophie und Pädagogik an der Universität Bonn. Promotion dort 1992. Danach Wechsel an die Universität Konstanz (Postdoc-Stipendiat, wissenschaftlicher Koordinator und Lehrstuhlvertretungen). Ab 2010 Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Karls-Universität Prag. Leiter der Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur. Mitglied des Johann Gottfried Herder-Forschungsrats, des Vorstands der Gesellschaft für...
      mehr...
Intellektuelles Prag im 19. und 20. Jahrhundert Zur gesamten Reihe
978-3-412-51799-1.jpg
Otokar Fischer (1883–1938)
  • Václav Petrbok  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.),
  • Štěpán Zbytovský  (Hg.)
ab 59,99 €
Paare in Kunst und Wissenschaft
Paare in Kunst und Wissenschaft
  • Melanie Unseld  (Hg.),
  • Christine Fornoff-Petrowski  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
Der politische Aufstieg der Frauen
ab 23,99 €
NEU
Musik-Stammbücher
ab 44,99 €
Von Angst bis Zerstörung
ab 59,99 €
978-3-412-51845-5.jpg
Historisch-politische Mitteilungen
  • Michael Borchard  (Hg.),
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-412-51750-2.jpg
ab 54,99 €
978-3-525-57229-0.jpg
Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie
  • Jörg Neijenhuis  (Hg.),
  • Daniela Wissemann-Garbe  (Hg.),
  • Alexander Deeg  (Hg.),
  • Michael Meyer-Blanck  (Hg.),
  • Irmgard Scheitler  (Hg.),
  • Matthias Schneider  (Hg.),
  • Helmut Schwier  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-8471-1064-4.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1032-3.jpg
Rilkes Musikalität
  • Thomas Martinec  (Hg.)
ab 27,99 €
Historisch-Politische Mitteilungen
Historisch-Politische Mitteilungen
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
19,50 €
978-3-412-51655-0.jpg
ab 23,99 €
Zeitschrift
978-3-412-51581-2.jpg
Das Jüngere Evangeliar aus St. Georg in Köln
  • Klaus Gereon Beuckers  (Hg.),
  • Anna Pawlik  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-51478-5.jpg
Historisch-politische Mitteilungen
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
ab 15,99 €
 Open Access
978-3-205-23286-5.jpg
Ethnomusicology Matters
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Marko Kölbl  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
978-3-8471-0915-0.jpg
Metaphors for Leading – Leading by Metaphors
  • Stefan Jung  (Hg.),
  • Volker Kessler  (Hg.),
  • Louise Kretzschmar  (Hg.),
  • Elke Meier  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-31092-2.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-51530-0.jpg
Transformationen und Transfers
  • Ulrike Vedder,
  • Grażyna Kwiecińska,
  • Annegret Pelz
ca. 40,00 €
 Open Access
978-3-205-23279-7.jpg
Der Briefwechsel zwischen August Sauer und...
  • Mirko Nottscheid  (Hg.),
  • Marcel Illetschko  (Hg.),
  • Desiree Hebenstreit  (Hg.)
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-51597-3.jpg
Otto von Simson 1912–1993
  • Ingeborg Becker  (Hg.),
  • Ingo Herklotz  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51547-8.jpg
Peter Lotar (1910−1986)
  • Michaela Kuklová
ab 32,99 €
978-3-412-51518-8.jpg
Die unterschätzte Kunst
  • Albrecht von Massow
ab 54,99 €
978-3-412-51510-2.jpg
Cotton in Context
  • Kim Siebenhüner  (Hg.),
  • John Jordan  (Hg.),
  • Gabi Schopf  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-412-22276-5.jpg
70,00 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-50336-9.jpg
19,50 €
978-3-412-50799-2.jpg
Historsch-Politische Mitteilungen
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.)
19,50 €
978-3-412-51425-9.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-0940-2.jpg
Von Sinn(en) und Gefühlen
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Herbert Holl  (Hg.),
  • Clemens Pornschlegel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0943-3.jpg
Wozu Literatur(-wissenschaft)?
  • Andreas Haarmann  (Hg.),
  • Cora Rok  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff  (Hg.),
  • Franziska Metzger  (Hg.)
ab 32,99 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab 32,99 €