Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
SPRITZ 227 (2018,3): Emphatische Lektüren

SPRITZ 227 (2018,3): Emphatische Lektüren

Sprache im technischen Zeitalter Jg. 56, Heft 3

14,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
114 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-51278-1
Böhlau Verlag Köln
Welche Geschichte erfinden wir, wenn wir lesen? Welchen Sinn hat der Sinn, den wir Literatur... mehr
SPRITZ 227 (2018,3): Emphatische Lektüren

Welche Geschichte erfinden wir, wenn wir lesen? Welchen Sinn hat der Sinn, den wir Literatur geben? Thomas Hettche, Honorarprofessor an der TU Berlin, hat Aris Fioretos, Felicitas Hoppe, Olga Martynowa und Ulrich Peltzer zu einem Kleist-Workshop eingeladen und sie gebeten, sich mit Um-, Ein- und und Weiterschreibungen dem „Erdbeben in Chili“ anzunähern und mit den Studenten zu diskutieren. Diese Re-Lektüren dokumentiert die „Sprache im technischen Zeitalter“.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15 x 22,5 x 0,7cm, Gewicht: 0,246 kg
Kundenbewertungen für "SPRITZ 227 (2018,3): Emphatische Lektüren"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Sprache im technischen Zeitalter Zur gesamten Zeitschrift