Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
283 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0939-6
V&R unipress, 1. Auflage, 2019
Wie setzen sich AutorInnen des Expressionismus mit dem modernen Sport auseinander? Andreas... mehr
Sport und literarischer Expressionismus

Wie setzen sich AutorInnen des Expressionismus mit dem modernen Sport auseinander? Andreas Kramer nimmt in seiner Studie neben den expressionistischen Literarisierungen des Sports auch soziokulturelle Kontexte und Codierungen in den Blick und geht damit über die bloße Motivgeschichte eines kulturhistorischen Ansatzes hinaus. Expressionistische Sporttexte loten häufig als Bestandteile der korporalen und der symbolischen Kultur der Moderne das Spannungsgeflecht von individueller Befreiung und kollektiver Disziplinierung aus. Der Autor zeigt dies an vier Sportarten, die unterschiedliche Wettkampfformen repräsentieren, sich ab Ende des 19. Jahrhunderts herausbildeten und rasch zum populären Massensport bzw. kommerziell organisierten Zuschauersport wurden: Boxen, Tennis, Radrennfahren und Fußball.

This is the first monograph to examine the role of modern sports in Expressionist literature. Adopting a cultural-historical approach, the study analyses sport themes in Expressionism alongside socio-cultural contexts and meanings. Expressionist texts on sport thus become integral elements of the corporal and the symbolic cultures of modernity that frequently tease out tensions between individual, vitalising liberation and collective, devitalising disciplining of the sporting body. In using boxing, tennis, cycling and football, the study takes as its main examples four sports that arrived in Germany from the late 19th century to quickly become popular mass sports and commercial spectator sports.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,6cm, Gewicht: 0,43 kg
Kundenbewertungen für "Sport und literarischer Expressionismus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Andreas Kramer
    • Dr. Andreas Kramer ist Reader für Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft am Goldsmiths College der Universität London, Großbritannien.
      mehr...
978-3-8471-0907-5.jpg
Images des Sports in Österreich
  • Matthias Marschik  (Hg.),
  • Agnes Meisinger  (Hg.),
  • Rudolf Müllner  (Hg.),
  • Johann Skocek  (Hg.),
  • Georg Spitaler  (Hg.)
45,00 €
Dokumentarismus und Ränder der Literatur: Das Dokumentarische in zentraleuropäischen Gegenwartsliteraturen
Dokumentarismus und Ränder der Literatur: Das...
  • Milka Car  (Hg.),
  • Csongor Lörincz  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-412-52757-0.jpg
Fabeltiere
  • Florian Schäfer,
  • Hannah Gritsch
ca. 39,00 €
978-3-412-52736-5.jpg
Poetik der Umschrift
  • Clemens Dirmhirn
ca. 55,00 €
Fremde und Fiktion
Fremde und Fiktion
  • Stephan Wolting
ca. 45,00 €
NEU
U1_9783847015437.jpg
Adaption und Analyse
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
25,00 €
NEU
U1_9783847015352.jpg
Grenzgänger des 20. Jahrhunderts
  • Sebastian Susteck  (Hg.)
45,00 €
NEU
U1_9783847015208.jpg
50,00 €
NEU
U1_9783847015192.jpg
Engagiert sein in der Gegenwart
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Anna Kałuża  (Hg.)
45,00 €
NEU
U1_9783847015116.jpg
Störfall Pandemie und seine...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • José Fernández Pérez  (Hg.)
55,00 €
U1_9783847014805.jpg
Kinder- und Jugendliteratur heute
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Anna Kaufmann  (Hg.),
  • Monika Hernik  (Hg.),
  • Ewelina Kamińska-Ossowska  (Hg.)
70,00 €
978-3-525-30609-3.jpg
Geliebtes, verfluchtes Amerika
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
65,00 €
978-3-8471-1435-2.jpg
Frauen erzählen Geschichte
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
45,00 €
NEU
U1_9783847013983.jpg
Erich Maria Remarque aus heutiger Sicht
  • Alice Cadeddu  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Paweł Meus  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
25,00 €
Grenzerfahrungen und Globalisierung im Wandel der Zeit
Grenzerfahrungen und Globalisierung im Wandel...
  • Ewa Wojno-Owczarska  (Hg.),
  • Monika Wolting  (Hg.)
55,00 €
Retroaktive Avantgarde
55,00 €
978-3-205-21468-7.jpg
23,00 €
U1_9783847012719.jpg
Plurale Autorschaft
  • Christian Schulte  (Hg.),
  • Birgit Haberpeuntner  (Hg.),
  • Melanie Konrad  (Hg.)
40,00 €
NEU
U1_9783847012597.jpg
Vor den Toren Europas
  • Tobiasz Janikowski
35,00 €
U1_9783847012535.jpg
The Written and the Visual
  • Małgorzata Łuczyńska-Hołdys
40,00 €
U1_9783847012221.jpg
Literarisierung der Gesellschaft im Wandel
  • Joanna Ławnikowska-Koper  (Hg.),
  • Anna Majkiewicz  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847012146.jpg
Formen des Magischen Realismus und der...
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • Petro Rychlo  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-21142-6.jpg
50,00 €
U1_9783847012887.jpg
35,00 €
U1_9783847012962.jpg
40,00 €
U1_9783847012399.jpg
Literatur und Kultur zwischen West und Ost
  • Artur Dariusz Kubacki  (Hg.),
  • Isabel Röskau-Rydel  (Hg.)
40,00 €
Der Stoff der Stoffe
60,00 €
U1_9783847012702.jpg
40,00 €
U1_9783847012344.jpg
Wiederholung im Theater
  • Paul Martin Langner  (Hg.),
  • Anna Majkiewicz  (Hg.),
  • Agata Mirecka  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-52117-2.jpg
Romanstudien
  • Otto Ludwig
85,00 €
U1_9783847011927.jpg
Weltweit – Worldwide – Remarque
  • Alice Cadeddu  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
25,00 €
U1_9783847012108.jpg
Spaziergänge auf dem Papier
  • Adrian Gleń  (Hg.),
  • Jacek Gutorow  (Hg.),
  • Łukasz Musial  (Hg.),
  • Daniel Pietrek  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51955-1.jpg
35,00 €