Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78887-4.jpg

Alexander Lernet-Holenia und Maria Charlotte Sweceny

Briefe 1938-1945

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
462 Seiten, 19 s/w-Abb.
ISBN: 978-3-205-78887-4
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2013, 2012
Zentrum des Buches bildet die Edition der Briefe des österreichischen Schriftstellers Alexander... mehr
Alexander Lernet-Holenia und Maria Charlotte Sweceny

Zentrum des Buches bildet die Edition der Briefe des österreichischen Schriftstellers Alexander Lernet-Holenia an die Gesellschafterin des Manz Verlages, Lotte Sweceny, aus den Jahren 1938 bis 1945. Die 155 Schriftstücke enthalten Hinweise zur Entstehungs- und Publikationsgeschichte von „Mars im Widder“, „Beide Sizilien“ und „Die Trophae“ und liefern Details zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen Lernets. Lotte Sweceny gewinnt in einer biografischen Skizze Profil. Der Kommentarteil gibt Aufschluss zu Personen aus dem zeitgenössischen Kulturleben, zu Institutionen und zu geografischen Angaben. Er enthält Nachweise von literarischen Zitaten und Anspielungen sowie Verweise auf biografische und werkgeschichtliche Hintergründe. So ist das Buch auch als Beitrag zur Kultur- und Alltagsgeschichte der Jahre 1938 bis 1945 zu verstehen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14,9 x 23,4 x 3,3cm, Gewicht: 0,78 kg
Kundenbewertungen für "Alexander Lernet-Holenia und Maria Charlotte Sweceny"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Christopher Dietz
    • Christopher Dietz, geboren 1971, lebt und arbeitet in Wien. Hauptberuflich ist er im Verlagswesen tätig, außerdem als Autor und Sprecher. In seiner wissenschaftlichen Arbeit hat er sich mit Heimito von Doderer und Alexander Lernet-Holenia befasst.
      mehr...
Literatur und Leben. Neue Folge Zur gesamten Reihe
NEU
“Glück, das mir verblieb”
“Glück, das mir verblieb”
  • Heide Stockinger  (Hg.)
32,00 €
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
Semmering
Semmering
  • Josef Wagner  (Hg.),
  • Irene Beckmann  (Hg.)
32,00 €
978-3-205-21340-6.jpg
59,00 €
978-3-205-21401-4.jpg
Wien im Mittelalter
  • Peter Csendes,
  • Ferdinand Opll
45,00 €
978-3-205-21161-7.jpg
Josef Strauss
  • Wolfgang Dörner
978-3-205-21189-1.jpg
Ella Schapira (1897–1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
28,00 €
978-3-205-20963-8.jpg
"Dein ist mein ganzes Herz"
  • Heide Stockinger  (Hg.),
  • Kai-Uwe Garrels  (Hg.)
23,00 €
978-3-205-99166-3.jpg
»In die Mulde meiner Stummheit leg ein Wort...«
  • Luigi Reitani  (Hg.),
  • Primus-Heinz Kucher  (Hg.)
65,00 €
978-3-205-79465-3.jpg
Wien 1914
  • Edgard Haider
32,00 €
978-3-205-79510-0.jpg
Stillfried
  • Mario Erschen
40,00 €
978-3-205-23229-2.jpg
30,00 €
978-3-205-20544-9.jpg
Der Fall Riccabona
  • Peter Melichar  (Hg.),
  • Nikolaus Hagen  (Hg.)
34,99 €
978-3-205-20004-8.jpg
Die Südbahn
  • Désirée Vasko-Juhász
57,00 €
978-3-205-78804-1.jpg
35,00 €
978-3-205-20145-8.jpg
Ernst Lothar
  • Dagmar Heißler
978-3-205-20208-0.jpg
Moderne vor Ort
  • Ruth Hanisch
45,00 €
978-3-205-20567-8.jpg
Entdeckungen der Landschaft
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Martin Korenjak  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.)
43,00 €
978-3-205-20290-5.jpg
Leben lesen
  • Tobias Heinrich
978-3-205-79557-5.jpg
Kreuzenstein
  • Andreas Nierhaus
978-3-205-78575-0.jpg
Anastasius Grün (1806-1876)
  • Dietmar Scharmitzer
45,00 €
978-3-205-21300-0.jpg
Aschenlauge
  • Roland Girtler
25,00 €
978-3-205-79688-6.jpg
37,00 €
978-3-205-77786-1.jpg
Franz Schreker (1878-1934)
  • Christopher Hailey
65,00 €