Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Negotiatio Germaniae

Negotiatio Germaniae

Tacitus’ Germania und Enea Silvio Piccolomini, Giannantonio Campano, Conrad Celtis und Heinrich Bebel

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
284 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-25257-4
Vandenhoeck & Ruprecht
Diese faszinierende Wirkungsgeschichte der ›Germania‹ dokumentiert eine Kontroverse um die... mehr
Negotiatio Germaniae
Diese faszinierende Wirkungsgeschichte der ›Germania‹ dokumentiert eine Kontroverse um die germanische Vergangenheit und ihre Anknüpfungen in der Zeit des Humanismus: Enea Silvio Piccolomini und Giannantonio Campano sowie Conrad Celtis und Heinrich Bebel bedienen sich auf je unterschiedliche Weise der Schrift des Tacitus, um – auch im Widerspruch zueinander – Bilder Germaniens zu konstruieren, die ihre jeweiligen Argumentationen unterstützen. Welche Aspekte ermöglichen die z.T. gegensätzlichen humanistischen Adaptationen überhaupt erst? Nach dieser Annäherung an die ›Germania‹ aus der wirkungsgeschichtlichen Perspektive untersucht der Autor mittels der komparatistischen Imagologie und des Regelwerks der Rhetorik für sämtliche Bilder, wie sie über den jeweiligen Kontext erklärt werden können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,6 kg
Kundenbewertungen für "Negotiatio Germaniae"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christopher B. Krebs
    • Dr. Christopher B. Krebs ist Assistant Professor für Klassische Philologie an der Harvard University, U.S.A. Er wurde 2003 in Kiel promoviert.
      mehr...
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-31723-5.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
978-3-205-20288-2.jpg
Städte im lateinischen Westen und im...
  • Elisabeth Gruber  (Hg.),
  • Mihailo Popović  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.),
  • Herwig Weigl  (Hg.)
58,00 €
978-3-938032-00-8.jpg
50,00 €
978-3-938032-47-3.jpg
Studien zum vorhellenistischen und...
  • Linda-Marie Günther  (Hg.)
50,00 €
978-3-938032-77-0.jpg
30,00 €
978-3-938032-01-5.jpg
Könige und Ephoren
  • Andreas Luther
25,00 €
978-3-938032-35-0.jpg
110,00 €
978-3-938032-02-2.jpg
Der Satrap
  • Hilmar Klinkott
70,00 €
978-3-938032-34-3.jpg
Feiern und Erinnern
  • Hans Beck  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Wiemer  (Hg.)
55,00 €
978-3-938032-42-8.jpg
65,00 €
978-3-938032-12-1.jpg
70,00 €
978-3-938032-16-9.jpg
55,00 €
978-3-938032-25-1.jpg
50,00 €
978-3-938032-24-4.jpg
Sine fine
  • Christian Wendt
50,00 €
978-3-938032-43-5.jpg
Lokale Eliten und hellenistische Könige
  • Boris Dreyer  (Hg.),
  • Peter Franz Mittag  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-57068-5.jpg
The Bible in Byzantium
  • Claudia Rapp  (Hg.),
  • Andreas Külzer  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-31055-7.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-31053-3.jpg
ab 79,99 €
Der deutsche Aristophanes
Der deutsche Aristophanes
  • Martin Holtermann
85,00 €