Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0208-3.jpg
   
23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
110 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0208-3
V&R unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2014, 2013
How are digital networks used for mutual communication among their users? How do languages and... mehr
Lost in Cyber Space
How are digital networks used for mutual communication among their users? How do languages and utterances change through the digital networks? Do new forms of writing and publishing or digital networks make anti-war literature as we know it superfluous? Or does writing in particular against war, injustice and violence gain new forms of expression and a particular relevance in the light of these developments? With contributions by Jürgen Rose, Ulrich Tilgner, Christian Humborg, Matthias Politycki, Reinhold Mokrosch, Ingo Regenbogen, Carl-Heinrich Bösling, Lioba Meyer und Hatice Arslan.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 0,9cm, Gewicht: 0,21 kg
Kundenbewertungen für "Lost in Cyber Space"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Carl-Heinrich Bösling (Hg.)
    • Dr. Carl-Heinrich Bösling ist Geschäftsführer der Volkshochschule der Stadt Osnabrück GmbH und dort Programmbereichsleiter »Gesellschaft und Politik«.
      mehr...
    • Lioba Meyer (Hg.)
    • Lioba Meyer ist Lehrerin, ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Osnabrück und ehemalige Vorsitzende der Erich Maria Remarque-Gesellschaft.
      mehr...
    • Thomas F. Schneider (Hg.)
    • Dr. Thomas F. Schneider ist Privatdozent für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Osnabrück und Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums.
      mehr...
Erich Maria Remarque Jahrbuch / Yearbook. Zur gesamten Reihe