Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-880-5.jpg

Verstellung und Betrug im Mittelalter und in der mittelalterlichen Literatur

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
279 Seiten, mit 3 Abbildungen
ISBN: 978-3-89971-880-5
V&R unipress, 1. Auflage 2015
One of the well-known topoi of medieval literature is the high degree of congruity between the... mehr
Verstellung und Betrug im Mittelalter und in der mittelalterlichen Literatur
One of the well-known topoi of medieval literature is the high degree of congruity between the outer and inner character of the protagonist. This congruity is also discussed where it does not appear to exist, for instance in the supposed merchant's son Tristan. This already shows where and how the notion of congruity between the outer and inner person – and thus the possibility of disguise – reaches its limits (at least in narrative terms). The Tristan theme and the Nibelungenlied offer much-discussed and well-known examples of at least temporarily successful disguise, a temporarily broken congruity. Going beyond these well-known cases there are other examples of dissimulation – some much more successful, and others complete failures. The essays in this anthology discuss cases ranging from the Anglo Saxon Genesis B to Herzog Ernst, the Alexander romance and Friedrich von Schwaben, aspects of Minnesang and the Aristotle and Phyllis tradition as well as mysticism.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,9cm, Gewicht: 0,53 kg
Kundenbewertungen für "Verstellung und Betrug im Mittelalter und in der mittelalterlichen Literatur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Meyer (Hg.)
    • Prof. Dr. Matthias Meyer, geboren 1959, studierte Germanistik, Slavistik und Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg und an der FU Berlin. Er ist Universitätsprofessor für Ältere deutsche Literatur und Literatur der Frühen Neuzeit am Institut für Germanistik der Universität Wien.
      mehr...
978-3-412-51341-2.jpg
Lautsphären des Mittelalters
  • Martin Clauss  (Hg.),
  • Gesine Mierke  (Hg.),
  • Antonia Krüger  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-412-20642-0.jpg
Bild und Text im Mittelalter
  • Barbara Schellewald  (Hg.),
  • Karin Krause  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-50718-3.jpg
Die Zisterzienser im Mittelalter
  • Georg Mölich  (Hg.),
  • Norbert Nußbaum  (Hg.),
  • Harald Wolter-von dem Knesebeck  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-50908-8.jpg
Nachahmen im Mittelalter
  • Andreas Büttner  (Hg.),
  • Birgit Kynast  (Hg.),
  • Gerald Schwedler  (Hg.),
  • Jörg Sonntag  (Hg.)
50,00 €
Kulturgeschichte der Überlieferung im Mittelalter
Kulturgeschichte der Überlieferung im Mittelalter
  • Elisabeth Gruber,
  • Christina Lutter,
  • Oliver Jens Schmitt
13,99 €
Diesseits der Epochenschwelle
ab 37,99 €
Die Millstätter Genesis
ab 39,99 €
Europäisches Erbe des Mittelalters
ab 39,99 €
Die Millstätter Genesis
ab 74,99 €
Mittelalterliche Fürstenhöfe und ihre Erinnerungskulturen
Mittelalterliche Fürstenhöfe und ihre...
  • Carola Fey  (Hg.),
  • Steffen Krieb  (Hg.),
  • Werner Rösener  (Hg.)
65,00 €
978-3-89971-310-7.jpg
Bilder vom Mittelalter
  • Carmen Stange  (Hg.),
  • Volker Mertens  (Hg.)
55,00 €
Literatur, Musik und Kunst im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit
Literatur, Musik und Kunst im Übergang vom...
  • Hartmut Boockmann  (Hg.),
  • Bernd Moeller  (Hg.),
  • Ludger Grenzmann  (Hg.),
  • Martin Staehelin  (Hg.)
130,00 €
Visuelle Weltaneignung
Visuelle Weltaneignung
  • Kathrin Müller
70,00 €
Die Handschriften der philosophischen Werke des Apuleius
130,00 €
Ketzergeschichte des Mittelalters
23,00 €
Studien zur Universalkartographie des Mittelalters
175,00 €