Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0189-5.jpg
     

Autobiographie

Eine interdisziplinäre Gattung zwischen klassischer Tradition und (post-)moderner Variation

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
555 Seiten, mit 2 Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0189-5
V&R unipress, Bonn University Press, 1. Auflage 2013
Autobiographie
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4,1cm, Gewicht: 1,07 kg
Kundenbewertungen für "Autobiographie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Super alta perennis. Zur gesamten Reihe
978-3-205-79632-9.jpg
35,00 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
Räume des Selbst
Räume des Selbst
  • Andreas Bähr  (Hg.),
  • Gabriele Jancke  (Hg.),
  • Peter Burschel  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78491-3.jpg
Oper im Wandel der Gesellschaft
  • Philipp Ther  (Hg.),
  • Gesa zur Nieden  (Hg.),
  • Sven Oliver Müller  (Hg.),
  • Jutta Toelle  (Hg.)
45,00 €
978-3-89971-511-8.jpg
European Mobility
  • Annemarie Steidl  (Hg.),
  • Josef Ehmer  (Hg.),
  • Hermann Zeitlhofer  (Hg.)
50,00 €
NEU
Stradivari
Stradivari
  • Alessandra Barabaschi
ab 25,99 €
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im Kurfürstentum Köln im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im...
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.),
  • Andrea Stieldorf  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-1232-7
Die Figur des Herrschers in der...
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.)
ab 37,99 €
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018
Die Bauten der Rheinischen...
  • Nataliya Demir-Karbouskaya
ab 32,99 €
978-3-205-20147-2.jpg
Der Arkadenhof der Universität Wien und die...
  • Ingeborg Schemper-Sparholz  (Hg.),
  • Ingeborg Schemper-Sparholz  (Hg.),
  • Martin Engel  (Hg.),
  • Martin Engel  (Hg.),
  • Julia Rüdiger  (Hg.),
  • Andrea Mayr  (Hg.),
  • Andrea Mayr  (Hg.),
  • Julia Rüdiger  (Hg.)
978-3-89971-466-1.jpg
Ästhetik des Charakteristischen
  • Roland Kanz  (Hg.),
  • Jürgen Schönwälder  (Hg.)
60,00 €