Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Heimatbuch

Das Heimatbuch

Geschichte, Methodik, Wirkung

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
342 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-788-4
V&R Unipress
Dieser Band ist die erste Bestandsaufnahme zum Thema »Heimatbuch«, einer der populären... mehr
Das Heimatbuch
Dieser Band ist die erste Bestandsaufnahme zum Thema »Heimatbuch«, einer der populären Geschichtsschreibung zuzurechnenden Buchklasse. Sie ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden und hat, wie die Tausenden Publikationen im gesamten deutschen Sprachraum zeigen, ihre Vitalität bis in die Gegenwart beibehalten.Das Heimatbuch vereint seinem ganzheitlichen Anspruch folgend die Bereiche Geschichte, Landeskunde, Geographie, Volkskunde, Soziologie, Sprache und Literatur. Entsprechend kommen in diesem fächer- und grenzüberschreitend angelegten Sammelband Vertreter unterschiedlicher Disziplinen ebenso zu Wort wie ein »Laienforscher«.Beispiele zur jeweils regional- und zeitspezifischen Ausprägung bilden die Grundlage für eine vergleichende Betrachtung des breiten Spektrums an Erscheinungsformen des Heimatbuchs und die Annäherung an grundsätzliche Fragen zu der weitgehend unerforschten Schriftenklasse. Warum und seit wann werden Heimatbücher geschrieben? Was macht ein Buch zu einem Heimatbuch? Welches Verhältnis besteht zwischen Heimatbuch und Geschichtswissenschaft? Lassen sich unterschiedliche Typen unterscheiden? Wer schreibt Heimatbücher und für wen? Welche Funktion erfüllen sie?
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3cm, Gewicht: 0,79 kg
Kundenbewertungen für "Das Heimatbuch"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Mathias Beer (Hg.)
    • Dr. Mathias Beer ist Zeithistoriker und Geschäftsführer des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde sowie Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Eberhard Karls Universität Tübingen.
      mehr...