Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-493-7.jpg

Motive und Handlung bei Homer

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
112 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-493-7
V&R Unipress
Nicht lediglich als Ware, sondern auch und vor allem als Wahres sind die Epen Homers aufzufassen.... mehr
Motive und Handlung bei Homer
Nicht lediglich als Ware, sondern auch und vor allem als Wahres sind die Epen Homers aufzufassen. Als Ware sind sie zu betrachten, weil sie die damaligen »Verfilmungen« großer, allen bekannter Ereignisse darstellen. Ziel solcher Verfilmungen – damals wie heute – ist der Genuss, der durch den Verbrauch entsteht. Bei seiner Version der Ereignisse hebt Homer unentwegt die Tatsache hervor, dass es sich um Wahres handelt, indem er stets die jeweilige Handlung auf selbstständig handelnde Figuren des Epos – Menschen und Götter – zurückführt. Bei diesem einheitlichen und omnipräsenten Darstellungskonzept weist Homer darauf hin, dass es sich um eine Darstellung von vorstellbaren Ereignissen handelt.Warum entwickelt sich die Handlung an dieser oder jener Stelle so, wie sie sich entwickelt? Weil es Menschen und Götter gibt, die dies mit ihrem Handeln veranlassen. Warum? Ganz einfach: Sie haben ihre (Beweg-)Gründe...
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,417 kg
Kundenbewertungen für "Motive und Handlung bei Homer"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Efstratios Sarischoulis
    • Dr. Efstratios Sarischoulis, Jahrgang 1966, promovierte 2007 im Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin zur frühgriechischen Epik.
      mehr...