Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-468-5.jpg
ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
187 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-468-5
V&R Unipress
Die Beiträge der gleichnamigen Tagung an der University of the South in Tennessee, USA,... mehr
Topography and Literature
Die Beiträge der gleichnamigen Tagung an der University of the South in Tennessee, USA, untersuchen die Beziehung zwischen der Auswirkung des Berliner Stadtraums auf künstlerische Darstellungen. In einem ersten Teil werden die Wilhelminischen Stadtsymbole und die einsetzende moderne Stadtplanung in Beziehung zu Berliner Flaneuren wie Georg Hermann und Robert Walser gebracht. Der Schwerpunkt des Bandes liegt im zweiten Teil, wo die Auswirkungen der Stadtplanung auf Kunst und Literatur im Berlin der Weimarzeit im Mittelpunkt stehen. In diesem Teil zeigen eine Reihe von Einzeldarstellungen Aspekte der Wechselwirkung von Raum und Kunstprodukt u. a. bei Otto Dix, Walter Ruttmann, Hans Fallada und Alfred Döblin. Den Abschluss bilden Beiträge über das Fortwirken von Weimars Moderne in der heutigen Zeit.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,2 x 24,5 x 1,8cm, Gewicht: 0,544 kg
Kundenbewertungen für "Topography and Literature"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Reinhard Zachau (Hg.)
    • Dr. Reinhard K. Zachau ist Professor für Deutsch und Film Studies an der University of the South in Sewanee, Tennessee, USA. Er ist Autor einer Reihe von Werken, u. a. einer Monographie über Stefan Heym und einer Einführung zum deutschen Film, sowie Studien über Hans Fallada, Heinrich Böll und Stefan Heym. Dr. Reinhard Zachau is Professor of German and Film Studies at the University of the South in Sewanee, Tennessee (USA). He is the author of a number of books, among them a volume on...
      mehr...
Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien. Zur gesamten Reihe