Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0314-1.jpg

Nachhall

Gedichte. Petrarkistisches Dichten in der späten Neo-Romantik

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
108 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0314-1
V&R Unipress
Mit der vorliegenden Edition der Gedichte von Rolf K. Ligniez soll dessen 1939 erschienenes... mehr
Nachhall
Mit der vorliegenden Edition der Gedichte von Rolf K. Ligniez soll dessen 1939 erschienenes lyrisches Werk erstmals einem breiteren (Fach-)Publikum zugänglich gemacht werden. Seine Gedichte sind ein bisher unbeachtetes, aber lesenswertes Zeitzeugnis eskapistischer Literatur mit Elementen der (Neo-)Romantik wie auch des Petrarkismus. Die Biographie des einstigen Kommerell-Schülers offenbart zudem interessante Details über die »dunklen Jahre« (1933–1945) zwischen Universität und literarischen Zirkeln. Ein wichtiges Indiz für seine Einbindung in die damalige Literatur- und Universitätslandschaft ist der hier erstmals publizierte Rundbrief Ligniez’ anlässlich des Todes von Max Kommerell.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 0,9cm, Gewicht: 0,29 kg
Kundenbewertungen für "Nachhall"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Roger Schöntag (Hg.)
    • Dr. Roger Schöntag studierte Philologie und Alte Geschichte an der Universität München. 2003 wurde er promoviert. Gegenwärtig ist er Habilitand an der Universität Erlangen mit den Forschungsschwerpunkten Frühe Neuzeit und Romantik.
      mehr...