Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0864-1.jpg

Politischen Konjunkturen zum Trotz

Heinrich Bölls Wirklichkeitsrepräsentationen

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
362 Seiten, mit 3 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0864-1
V&R Unipress, 1. Auflage 2018
Heinrich Bölls ›Geschichten‹ und ›Gesellschaftsnarrative‹ geben nicht nur Schauplätze... mehr
Politischen Konjunkturen zum Trotz

Heinrich Bölls ›Geschichten‹ und ›Gesellschaftsnarrative‹ geben nicht nur Schauplätze vergangener Interaktionen und Kommunikationen wieder, sondern sie gelten auch als textliche Erinnerungsfiguren, als Symbole und Anhaltspunkte individueller und kollektiver Identität. Die spannende Macht seiner Worte offenbart dabei Kultur und Gesellschaft als Ensemble diskursiver Ereignisse. Auch die subjektiven Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsmuster seiner Figuren sind eine Funktion figuraler Eingebundenheit in spezifische gesellschaftliche Gegebenheiten, zu denen auch bestimmte Rollenidentitäten und Befindlichkeiten gehören. Zum 100. Geburtstag Heinrich Bölls untersuchen Wissenschaftler seine Texte unter biografischen, aktuellen und internationalen Gesichtspunkten neu.

Heinrich Böll’s "stories" and "social narratives" not only reflect settings of past interactions and communications but are also regarded as textual figures of remembrance, as symbols and evidence of an individual and collective identity. The fascinating power of his words manifests culture and society as an ensemble of discursive events. Even the subjective patterns of perception, thought and behaviour of his characters are a figural function of connectedness in special social situations to which certain roll identities and sensibilities belong. To commemorate Heinrich Böll’s 100th anniversary researchers reanalyse his writings under biographical, contemporary and international points of view.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,4cm, Gewicht: 0,65 kg
Kundenbewertungen für "Politischen Konjunkturen zum Trotz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Renata Dampc-Jarosz (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. habil. Renata Dampc-Jarosz lehrt seit 1994 am Germanistischen Institut an der Schlesischen Universität in Katowice, Polen. 2011 habilitierte sie sich zum Problem der weiblichen Briefästhetik um 1800. Seit 2012 ist sie Direktorin des Germanistischen Instituts an der Schlesischen Universität Katowice und Leiterin des Lehrstuhls für Literaturtheorie und Komparatistik. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Literatur und Kultur der deutschen Klassik und Romantik, deutschsprachige...
      mehr...
    • Paweł Zimniak (Hg.)
    • Prof. Dr. Paweł Zimniak lehrt Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik und ist Direktor des Instituts für Germanistik der Universität Zielona Góra, Polen.
      mehr...
Formen der Erinnerung. Zur gesamten Reihe
Dispositive des Genus
Dispositive des Genus
  • Arletta Szmorhun,
  • Mirosław Kowalski
ab 27,99 €
… sind noch in der Mache
… sind noch in der Mache
  • Eric Achermann  (Hg.),
  • Janina Reibold  (Hg.)
ca. 55,00 €
NEU
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ab 49,99 €
978-3-8471-1059-0.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1032-3.jpg
Rilkes Musikalität
  • Thomas Martinec  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-8471-1011-8.jpg
Das Märchen vom Märchen
  • Theresia Dingelmaier
ab 54,99 €
978-3-8471-1001-9.jpg
Alles ist nur Symbol
  • Pier Carlo Bontempelli
ab 19,99 €
978-3-8471-0981-5.jpg
Deutschsprachige Pop-Literatur von Fichte bis...
  • Ingo Irsigler  (Hg.),
  • Ole Petras  (Hg.),
  • Christoph Rauen  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-22292-5.jpg
Der Mann in der Krise?
  • Gerald Schröder  (Hg.),
  • Änne Söll  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0940-2.jpg
Von Sinn(en) und Gefühlen
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Herbert Holl  (Hg.),
  • Clemens Pornschlegel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-20916-2.jpg
Re-Animationen
  • Jana Mangold  (Hg.),
  • Anika Höppner  (Hg.),
  • Ulrike Hanstein  (Hg.)
45,00 €
Penetrierte Männlichkeit
ab 49,99 €
978-3-412-50920-0.jpg
ab 49,99 €
978-3-205-99467-1.jpg
Wissenschafterinnen in und aus Österreich
  • Brigitta Keintzel  (Hg.),
  • Ilse Korotin  (Hg.)
100,00 €
978-3-8471-0790-3.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-0834-4.jpg
Darstellen, Vermitteln, Aneignen
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-8471-0349-3.jpg
Amor conspirator
  • Beatrice Trînca
ab 39,99 €
978-3-89971-910-9.jpg
Ereignisgeschichten
  • Christoph Deupmann
ab 59,99 €
978-3-89971-738-9.jpg
Das »Prinzip Erinnerung« in der...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Paweł Zimniak  (Hg.)
70,00 €
978-3-8471-0365-3.jpg
Silence, Scapegoats, Self-reflection
  • Volker Roelcke  (Hg.),
  • Sascha Topp  (Hg.),
  • Etienne Lepicard  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-89971-533-0.jpg
Erinnerungsräume und Wissenstransfer
  • Winfried Speitkamp  (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0799-6.jpg
Rückkehrerzählungen
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • Michael Rupp  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0243-4.jpg
Gedächtnisräume
  • Janina Fuge  (Hg.),
  • Rainer Hering  (Hg.),
  • Harald Schmid  (Hg.)
ab 54,99 €