Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-913-0.jpg
13,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
80 Seiten
ISBN: 978-3-89971-913-0
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2011
Isabella Tardin Cardoso ist Professorin für lateinische Sprache und Literatur an der... mehr
Trompe-l’œil: Philologie und Illusion
Isabella Tardin Cardoso ist Professorin für lateinische Sprache und Literatur an der brasilianischen Universität Campinas (Unicamp). In diesem Altdekan Franz Römer zu seinem Abschied aus dem Dekanat gewidmeten Band greift sie die Frage auf, inwiefern das in der Kunst weit verbreitete Mittel der Nachahmung für die Wissenschaft konstitutiv sein kann. Mit Beiträgen von Georg Winckler, Hubert Christian Ehalt, Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Franz Römer und Annegret Pelz.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 21 x 0,8cm, Gewicht: 0,15 kg
Kundenbewertungen für "Trompe-l’œil: Philologie und Illusion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Isabella Tardin Cardoso
    • Isabella Tardin Cardoso ist Professorin für lateinische Sprache und Literatur an der brasilianischen Universität Campinas (Unicamp). Sie ist Mitherausgeberin von »PHAOS – Revista de Estudos Clássicos«, arbeitet an der Poetik des Plautus und über den Topos des Theatrum mundi bei Cicero.
      mehr...
Fakultätsvorträge der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der... Zur gesamten Reihe