Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-994-9.jpg

Sonnenuntergang auf eisig-blauen Wegen

Zur Thematisierung von Diaspora und Sprache in der jiddischen Literatur des 20. Jahrhunderts

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
382 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-994-9
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2012
Welche Traditionsstränge prägen die jiddische Literatur? Was sind die Voraussetzungen für das... mehr
Sonnenuntergang auf eisig-blauen Wegen
Welche Traditionsstränge prägen die jiddische Literatur? Was sind die Voraussetzungen für das Verständnis jiddischer literarischer Werke? Wie werden Sprache und Diasporaerfahrungen charakteristischerweise thematisiert? Diesen Fragen widmet sich Armin Eidherr in diesem Band. Er liefert einen chronologischen Aufriss der jiddischen Literaturgeschichte ab dem Mittelalter. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zeitraum zwischen dem Beginn der modernen jiddischen Literatur in den 1880er-Jahren und der Gegenwart. In den Fokus rückt die Zwischenkriegszeit, in der der jiddische Modernismus einen Höhepunkt erreicht. Der Einschnitt der Schoah wird an zentralen Beispielen (etwa von Jacob Glatstein, Melech Rawitsch und Abraham Sutzkever) behandelt. Auch wird auf motivische Beispiele eingegangen, an denen all diese Tendenzen in der jiddischen Literatur exemplarisch und bis zur Gegenwart dargestellt werden. Abschließend werden aktuelle Tendenzen in der jiddischen Literatur, aber auch in der Jiddistik analysiert.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 2,9cm, Gewicht: 0,771 kg
Kundenbewertungen für "Sonnenuntergang auf eisig-blauen Wegen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Armin Eidherr
    • Nach dem Studium u.a. der Germanistik und Romanistik in Salzburg lebte Dr. Armin Eidherr von 1993 bis 1998 in Chile und Italien. Seit 2010 ist er Professor für »Jüdische Kulturgeschichte unter besonderer Berücksichtigung der Jiddistik und Deutsch-Jüdischen Literatur« an der Universität Salzburg.
      mehr...
Poetik, Exegese und Narrative / Poetics, Exegesis and Narrative. Zur gesamten Reihe