Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Wer hat zu entscheiden, wohin ich gehöre?

Die deutsch-jüdische Aphoristik

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
202 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0711-8
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2017
German-Jewish aphorists depict the self-understanding of German Jews in all its contradictory... mehr
Wer hat zu entscheiden, wohin ich gehöre?
German-Jewish aphorists depict the self-understanding of German Jews in all its contradictory diversity, from Western Jewish liberalism to orthodoxy, from solidarity to demarcation, from straightforward assimilation to Zionism and Jewish-Israeli national consciousness. The biographical character in question portrays a tense and grievously experienced duality. The phenomenon concerning the reflection from the outside ought not to be neglected. As far as implication is concerned, aphorism is undoubtedly "not a Jewish invention" (Kunert). Nevertheless, many constitutive elements of the genre encounter a specific disposition: introspection, which feeds off the aggression of its surroundings, the provocative wit of the one who believes himself to have been deemed an outsider, scepticism and disillusionism, paradox and dialectics, as well as the relationship to writing and language.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0,42 kg
Kundenbewertungen für "Wer hat zu entscheiden, wohin ich gehöre?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Friedemann Spicker
    • Dr. Friedemann Spicker ist freier wissenschaftlicher Schriftsteller und Aphoristiker. Nach seiner Promotion in Köln 1973 war er in Schulen und Hochschulen im In- und Ausland tätig. Er hat zahlreiche Buch- und Aufsatzpublikationen überwiegend zum Aphorismus vom 18. bis 20. Jahrhundert verfasst.
      mehr...
Poetik, Exegese und Narrative / Poetics, Exegesis and Narrative. Zur gesamten Reihe
Neuvermessung des Religionsunterrichts nach Art. 7 Abs 3 GG
Neuvermessung des Religionsunterrichts nach...
  • Andreas Kubik  (Hg.),
  • Susanne Klinger  (Hg.),
  • Coşkun Sağlam  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
Kunst für ein auserwähltes Volk
ab 19,99 €
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-22393-9.jpg
75,00 €
978-3-8471-0703-3.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-36955-5.jpg
ab 54,99 €