Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-82546-4.jpg
     

Das Stammbuch als Bestandteil humanistischer Kultur

Das Album des Heinrich Carlhack Hermeling (1587–1592)

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
194 Seiten, mit 11 Abb.
ISBN: 978-3-525-82546-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
Die Stammbuchforschung – lange in erster Linie interessiert an biographischen, an sozial-,... mehr
Das Stammbuch als Bestandteil humanistischer Kultur
Die Stammbuchforschung – lange in erster Linie interessiert an biographischen, an sozial-, bildungs- und literaturgeschichtlichen Einzelheiten – benötigt dringend Registrierungen und Editionen als Ausgangspunkt ihrer Untersuchungen. Walther Ludwig legt hier die kommentierte Edition eines bisher unbekannten Stammbuchs vor, in dem der norddeutsche Adlige Hermann Carlhack Hermeling 1587–1592 während seiner Studienzeit Eintragungen von Autoritätspersonen und Freunden sammelte. Für die Analyse von Stammbüchern lassen sich aus dieser Edition Kriterien entwickeln, mit denen ihr literarisches Profil erkannt und verglichen werden kann.Das humanistische Stammbuch wird als persönliches Gemeinplatzbuch entdeckt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 1,4cm, Gewicht: 0,491 kg
Kundenbewertungen für "Das Stammbuch als Bestandteil humanistischer Kultur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Walther Ludwig
    • Dr. Walther Ludwig ist emeritierter ordentlicher Professor für Klassische und Neulateinische Philologie in Hamburg.
      mehr...