Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-417-3.jpg

Wasser – Kultur – Ökologie

Beiträge zum Wandel im Umgang mit dem Wasser und zu seiner literarischen Imagination

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
315 Seiten, mit 16 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-89971-417-3
V&R Unipress
Der Band geht von der Notwendigkeit einer ökologisch orientierten Kultur des Wassers aus,... mehr
Wasser – Kultur – Ökologie
Der Band geht von der Notwendigkeit einer ökologisch orientierten Kultur des Wassers aus, angesichts der zunehmenden Knappheit von sauberem Wasser oder der Zerstörungskraft von Wassermassen infolge des Klimawandels. Die Aufsätze behandeln Konzepte der städtischen Wasserversorgung, wasserrechtliche Fragen, die Renaturalisierung verschmutzter Gewässer und alternative Modelle der Integration des Wassers in die Landschaftskunst. Andere Beiträge widmen sich literarischen Repräsentationen, die den hierarchisch geordneten Dualismus, wonach Natur als das Andere der Vernunft und Wasser als feindliches oder zu eroberndes Element aufgefasst wurden, aufzubrechen suchen. Schließlich werden Texte von Autorinnen analysiert, die die Idee vom Wasser als weiblichem Element in die Diskussion über einen angemessenen Umgang mit der Thematik einbringen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 2,6cm, Gewicht: 0,769 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Hans-Sauer-Stiftung
Kundenbewertungen für "Wasser – Kultur – Ökologie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos