Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wie das Leben so der Tod

Wie das Leben so der Tod

Sterbedarstellungen von Kaisern und Königen in der Historiographie des früheren Mittelalters

ab ca. 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im August 2021

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 552 Seiten, mit 12 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1351-5
V&R unipress, Bonn University Press, 1. Auflage, 2021
Der Tod des Herrschers war zu allen Zeiten ein bedeutsames Ereignis, welches entsprechenden... mehr
Wie das Leben so der Tod

Der Tod des Herrschers war zu allen Zeiten ein bedeutsames Ereignis, welches entsprechenden Niederschlag in der Historiographie gefunden hat. Selten jedoch wurden die Berichte über das Ableben der Mächtigen wertfrei verfasst. Chronisten nutzten die Schilderung des Sterbens, um den guten Herrscher zu rühmen oder den schlechten zu verdammen. Den Historiographen oblagen die religiöse Deutung und damit auch die Wertung der zu Lebzeiten erbrachten Taten des Verstorbenen. Bei der Beschreibung bediente man sich dabei antiker und biblischer Vorbilder. Die vorliegende Studie untersucht die Sterbedarstellungen von Herrschern vom 6. Jahrhundert und dem Tode Chlodwigs I. bis hin zu Lothar von Süpplingenburg im 12. Jahrhundert.

The death of a ruler has always been a significant event, which has found corresponding expression in historiography. Rarely were these reports on the death of the powerful written in a value-free manner. Chroniclers used the description of the death to praise the good ruler or to condemn the bad one. Historiographers were responsible for the religious interpretation and thus also the evaluation of the deceased's deeds during his lifetime. The description of dying was based on ancient and biblical models. This study examines the depictions of the deaths of rulers from the 6th century and the death of Clovis I to Lothar of Süpplingenburg in the 12th century.

Kundenbewertungen für "Wie das Leben so der Tod"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Mike Janßen
    • Dr. Mike Janßen studierte an der Universität Bonn Geschichte sowie Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften und wurde im Juli 2020 promoviert. Er ist Geschäftsführer des Bonner Sonderforschungsbereichs 1167 und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt von Prof. Dr. Matthias Becher.
      mehr...
Studien zu Macht und Herrschaft Zur gesamten Reihe
978-3-8471-1081-1.jpg
ab ca. 54,99 €
Ministeriale des Kölner Erzstifts im Hochmittelalter
ab ca. 44,99 €
NEU
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
Zukunft entscheiden
Zukunft entscheiden
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.)
ab ca. 49,99 €
Kein Interesse?
Kein Interesse?
  • Isabelle Chwalka
ab ca. 54,99 €
Vormoderne Macht und Herrschaft
Vormoderne Macht und Herrschaft
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Achim Fischelmanns  (Hg.),
  • Katharina Gahbler  (Hg.)
ab ca. 49,99 €
Textlinguistische Untersuchungen zu mittelalterlichen deutschen Testamenten von Krakauer Bürgern
ca. 40,00 €
NEU
Macht und Herrschaft im Siegel- und Münzbild
ab 39,99 €
Österreichs Kreuzzüge
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
ab ca. 23,99 €
Weihnachten und Neujahr im alten Vorpommern
ab ca. 22,99 €
Das Alexandrinische Schisma in Briefen und Ideenwelt des Arnulf von Lisieux und Johannes von Salisbury
ab ca. 89,99 €
NEU
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im Kurfürstentum Köln im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im...
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.),
  • Andrea Stieldorf  (Hg.)
ab 39,99 €
Studies on the History and Culture of the Mamluk Sultanate (1250–1517)
Studies on the History and Culture of the...
  • Stephan Conermann  (Hg.),
  • Toru Miura  (Hg.)
ab 39,99 €
Geschichte in Köln 67 (2020)
Geschichte in Köln 67 (2020)
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
ab 22,99 €
Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440
ab ca. 74,99 €
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-412-51762-5.jpg
ab 79,99 €
Johan Pyre
Johan Pyre
  • Anna Paulina Orłowska
ab ca. 89,99 €
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €