Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Narrheit und Ästhetik

Narrheit und Ästhetik

Erzählen von intriganten Narren im Mittelalter

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
347 Seiten, mit 2 s/w-Abb., Paperback
ISBN: 978-3-412-52201-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Die Erzählkunst des Mittelalters hat ästhetisch so raffinierte wie gehaltvolle Textzeugnisse... mehr
Narrheit und Ästhetik
Die Erzählkunst des Mittelalters hat ästhetisch so raffinierte wie gehaltvolle Textzeugnisse dafür hervorgebracht, dass etwa die Liebe derart aus dem Gleise zu bringen vermag, dass sie den Liebenden regelrecht zum Narren werden lässt. Die Narrenrolle - schicksalhaft verhängt oder temporär angenommen - dient den Protagonisten vor allem des Tristanstoffes in so pikanten wie intriganten Abenteuern als Betrügermaskerade. Dass aber Verkleidungsabenteuer mit närrischen Protagonisten ein immer bedrohliches Eigenleben entwickeln, macht das Lesevergnügen der Texte eines Eilhart von Oberg ebenso aus wie der Gottfried-Fortsetzer Ulrich von Türheim und Heinrich von Freiberg oder dasjenige diverser Schwankerzählungen. Die Studie konfrontiert ausgewählte mittelalterliche Erzähltexte mit Peter von Matts Intrigentheorie und arbeitet so deren je eigene Narrheitspoetik und Intrigenästhetik heraus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23 x 2,5cm, Gewicht: 0,599 kg
Kundenbewertungen für "Narrheit und Ästhetik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Peter Glasner
    • Peter Glasner ist Privatdozent für Germanistische Mediävistik mit Lehrstuhlvertretungen in Berlin und Bonn sowie Mitglied der Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft und des Bonner Mittelalterzentrums
      mehr...
Kölner Germanistische Studien. Neue Folge Zur gesamten Reihe
Wie das Leben so der Tod
65,00 €
NEU
Geschlecht macht Herrschaft – Interdisziplinäre Studien zu vormoderner Macht und Herrschaft
Geschlecht macht Herrschaft – Interdisziplinäre...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Irina Dumitrescu  (Hg.),
  • Ludwig D. Morenz  (Hg.)
60,00 €
NEU
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
  • Martin Baisch  (Hg.),
  • Malena Ratzke  (Hg.),
  • Regina Toepfer  (Hg.)
ca. 45,00 €
Die Figur des Herrschers in der Exempelliteratur – Transkulturelle Perspektiven
Die Figur des Herrschers in der...
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.)
45,00 €
Herkunft als Argument
Herkunft als Argument
  • Dominik Büschken
60,00 €
Der Ritter, der ein Mädchen war
Der Ritter, der ein Mädchen war
  • Inci Bozkaya  (Hg.),
  • Britta Bußmann  (Hg.),
  • Katharina Philipowski  (Hg.)
ab 39,99 €
Diz vliegende bîspel
Diz vliegende bîspel
  • Marian Polhill  (Hg.),
  • Alexander Sager  (Hg.)
40,00 €
Im Garten der Gesundheit
70,00 €
Orte der Literatur
Orte der Literatur
  • Hans-Joachim Ziegeler
65,00 €
Poetologien der Kontingenz
55,00 €