Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1018-7.jpg

Kampf, Streit und Konkurrenz

Wettkämpfe als Erzählformen der Pluralisierung in Mären

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
281 Seiten, mit 5 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1018-7
V&R Unipress, 1. Auflage
Vielfalt kann sich dort einstellen, wo einem Wert ein Gegenwert entgegengestellt wird, ohne dass... mehr
Kampf, Streit und Konkurrenz

Vielfalt kann sich dort einstellen, wo einem Wert ein Gegenwert entgegengestellt wird, ohne dass Zweideutigkeiten im gleichen Zug einkassiert werden. Anhand ausgewählter Einzeltexte und Werkreihen untersucht Martin Schneider die Repräsentation von Wettkampfkulturen in der spätmittelalterlichen Märendichtung, in welcher die Pluralisierung sozialer und kultureller Ordnungen erzählt und verhandelt wird. Kampf, Streit und Konkurrenz sind auf den ersten Blick einfache soziale Formen, in der Aktanten mindestens zweier unterschiedlicher Standpunkte gegeneinander antreten. Aber selbst einfach strukturierte Wettkampfformen können schnell komplexer werden, wenn sie nach außen oszillieren; alternierende Abfolgen können in Wiederholungsfiguren stabilisiert oder in asymmetrische Ausgänge von Sieg und Niederlage auslaufen.

Diversity can arise where value is countered by value without ambiguity being collected in the same turn. The work examines the representation of competitive cultures within the late medieval German comic tales (Märe), in which the pluralization of social and cultural orders is narrated. Combat, strife and rivalry are, at first glance, simple social forms in which actors of at least two different positions compete against each other. But even simple-structured forms of competition can quickly become more complex if they oscillate outwards; alternating sequences can be stabilized in repeaters or run into asymmetrical outcomes of victory and defeat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2cm, Gewicht: 0,536 kg
Kundenbewertungen für "Kampf, Streit und Konkurrenz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Schneider
    • Dr. Martin Schneider studierte Germanistik, allgemeine Pädagogik und evangelische Theologie in Mainz und Berlin. An der Universität Konstanz erforscht er kulturelle Pluralisierungen im Spätmittelalter.
      mehr...
978-3-8471-1083-5.jpg
ab 32,99 €
NEU
Die Zeit der letzten Dinge
Die Zeit der letzten Dinge
  • Julia Weitbrecht  (Hg.),
  • Andreas Bihrer  (Hg.),
  • Timo Felber  (Hg.)
ab 37,99 €
Die Millstätter Genesis
ab 74,99 €
Das Ambraser Heldenbuch
Das Ambraser Heldenbuch
  • Mario Klarer  (Hg.)
ca. 55,00 €
NEU
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1045-3.jpg
Könige
  • Ann-Kathrin Deininger
ab 37,99 €
978-3-8471-1016-3.jpg
Europäische Gründungsmythen im Dialog der...
  • Roland Alexander Ißler  (Hg.),
  • Rolf Lohse  (Hg.),
  • Ludger Scherer  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-8471-1019-4.jpg
ab 74,99 €
Ephemer und leibhaftig
Ephemer und leibhaftig
  • Gabriele C. Pfeiffer
ca. 40,00 €
 Open Access
Diz vliegende bîspel
Diz vliegende bîspel
  • Marian Polhill  (Hg.),
  • Alexander Sager  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
Generation und Strategie
Generation und Strategie
  • Yannick Gnipep-oo Pembouong
ab 39,99 €
NEU
978-3-8471-1111-5.jpg
Krieg in Comic, Graphic Novel und Literatur II
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Tabuzonen und Tabubrüche in der Deutschschweizer Literatur
Tabuzonen und Tabubrüche in der...
  • Dorota Sośnicka  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
Entscheiden und Regieren
Entscheiden und Regieren
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Tilmann Trausch  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1086-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-1084-2.jpg
Machterhalt und Herrschaftssicherung
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
978-3-8471-1059-0.jpg
ab 49,99 €
NEU
Der Autor-Künstler
Der Autor-Künstler
  • Michael Wetzel
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51759-5.jpg
ab 59,99 €
NEU
Rebuilding the Profession
Rebuilding the Profession
  • Dorothy Figueira  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1069-9.jpg
Eneas
  • Arturo R. Álvarez Hernández  (Hg.),
  • Stephan Leopold  (Hg.),
  • Irene M. Weiss  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-1064-4.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-1071-2.jpg
Exploration urbaner Räume – Wien 1918–38
  • Martin Erian  (Hg.),
  • Primus-Heinz Kucher  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1020-0.jpg
ca. 35,00 €
978-3-8471-1017-0.jpg
Von Christen, Juden und von Heiden
  • Helmut Brall-Tuchel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1014-9.jpg
Fordschritt und Rückblick
  • Imme Bageritz  (Hg.),
  • Hartmut Hombrecher  (Hg.),
  • Vera K. Kostial  (Hg.),
  • Katerina Kroucheva  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-8471-1001-9.jpg
Alles ist nur Symbol
  • Pier Carlo Bontempelli
ab 19,99 €
978-3-8471-0999-0.jpg
El español, lengua pluricéntrica
  • Sebastian Greußlich  (Hg.),
  • Franz Lebsanft  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-8471-0962-4.jpg
Kleine Formen für den Unterricht
  • Julia Heideklang  (Hg.),
  • Urte Stobbe  (Hg.)
ab 32,99 €
Königreich Sodom
ca. 45,00 €
978-3-205-23265-0.jpg
ab 32,99 €