Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0580-0.jpg

Autodidaktik, Artistik, Medienpraktik

Erscheinungsweisen des Dilettantismus bei Karl Philipp Moritz, Carl Einstein und Thomas Bernhard

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
429 Seiten mit 8 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0580-0
V&R Unipress
Seit dem späten 18. Jahrhundert ist die Diskussion um Kunst, Handwerk und Wissenschaft immer auch... mehr
Autodidaktik, Artistik, Medienpraktik
Seit dem späten 18. Jahrhundert ist die Diskussion um Kunst, Handwerk und Wissenschaft immer auch eine Auseinandersetzung mit dem Dilettantismus. Die Literatur inszeniert und reflektiert anhand von Praktiken die historisch wandelbaren und auf unterschiedliche Wissensfelder bezogenen Auffassungen vom Dilettantischen. Die Autorin verbindet zunächst die kritische Reflexion über Aufklärung und Klassizismus anhand des künstlerischen Dilettantismus mit der Autodidaktik als pädagogisch fundierter Variante des Scheiterns. Sie untersucht ferner, wie vor dem Hintergrund von Kolonialismus und Primitivismus ein nobilitierter Dilettantismus in Gestalt von Artistik erscheint, und zeigt schließlich, dass sich der Dilettantismus im Zeichen der Postmoderne in obsolet gewordenen Medienpraktiken niederschlägt oder programmatisch in Selbstsorge wendet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Autodidaktik, Artistik, Medienpraktik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julia Kerscher
    • Dr. Julia Kerscher ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Philologie/Komparatistik an der Universität Tübingen.
      mehr...
Tropus und Erkenntnis
ab 59,99 €
Ökonomische Menschen
ab 49,99 €
Komplexe Narrationen – geordnete gesellschaftliche Verhältnisse: Differenz und Ungleichheit aus einer geschlechtertheoretischen Perspektive
5,00 €
Gekreuzte Lebenswege, gebrochene Identitäten
5,00 €
Abenteuerliche ›Überkreuzungen‹: Vormoderne intersektional
5,00 €
NEU
978-3-412-50904-0.jpg
Das Losbuch
  • Marco Heiles
ab 59,99 €
 Open Access
Paratextuelle Politik und Praxis
Paratextuelle Politik und Praxis
  • Martin Gerstenbräun-Krug (Hg.),
  • Nadja Reinhard (Hg.)
Moderne – Sprache – Körper
ab 49,99 €
NEU
978-3-8470-0539-1.jpg
Mimen-Ekphrasis
  • Rüdiger Singer
ab 74,99 €
Geschlechtersemantik 1800/1900
ab 49,99 €
978-3-8471-0790-3.jpg
ab 32,99 €
Abenteuerliche ›Überkreuzungen‹
Abenteuerliche ›Überkreuzungen‹
  • Susanne Schul (Hg.),
  • Mareike Böth (Hg.),
  • Michael Mecklenburg (Hg.)
ab 37,99 €
Die Stimme des Erzählens
ab 23,99 €
Mäzenaten im Mittelalter aus europäischer Perspektive
Mäzenaten im Mittelalter aus europäischer...
  • Bernd Bastert (Hg.),
  • Andreas Bihrer (Hg.),
  • Timo Reuvekamp-Felber (Hg.)
ab 37,99 €
Entblößung und Verhüllung
Entblößung und Verhüllung
  • Martina Feichtenschlager
ab 37,99 €
Aventiure und Eskapade
Aventiure und Eskapade
  • Jutta Eming (Hg.),
  • Ralf Schlechtweg-Jahn (Hg.)
ab 37,99 €
Adel im Konflikt
Adel im Konflikt
  • Viola Wittmann
ab 69,99 €
›De arte magorum‹
ab 79,99 €
978-3-647-30123-5.jpg
Höfe und Experten
  • Marian Füssel (Hg.),
  • Antje Kuhle (Hg.),
  • Michael Stolz (Hg.)
ab 44,99 €