Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0317-2.jpg

Heilsame Wortgefechte

Reformen europäischer Hospitäler vom 14. bis 16. Jahrhundert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
402 Seiten, mit 6 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0317-2
V&R Unipress
Was geschieht, wenn über die Reform komplexer Institutionen gestritten wird? Wie argumentieren... mehr
Heilsame Wortgefechte
Was geschieht, wenn über die Reform komplexer Institutionen gestritten wird? Wie argumentieren die Befürworter und die Gegner solcher Reformen? Unterscheiden sich historische von heutigen Reformdebatten? Das Buch nähert sich diesen Fragen von der Warte des Spätmittelalters und des 16. Jahrhunderts und trägt damit zu einer Rhetorik des vormodernen Reformdenkens bei. Bühne ist das Hospital, eine besonders reformanfällige, aber von der Größe her überschaubare Institution. Vier ausgewählte Hospitäler – in Mailand, Paris, Straßburg und Modena – bieten Material für eine Analyse der verbalen Kämpfe die Juristen, Theologen, Obrigkeiten, Verwalter, Religiosen und Laienpersonal auf der Suche nach besseren Hospitälern miteinander austrugen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,4cm, Gewicht: 0,714 kg
Kundenbewertungen für "Heilsame Wortgefechte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Frank
    • Prof. Dr. Thomas Frank hat Geschichte und Romanistik in München, Freiburg i. Br. und Aix-en-Provence studiert. Er hat sich 2000 im Fach Mittelaltergeschichte an der Freien Universität Berlin habilitiert und war dort in der Forschergruppe »Topik und Tradition« tätig. Seit 2009 lehrt er Geschichte des Mittelalters an der Universität Pavia, Italien.
      mehr...
Berliner Mittelalter- und Frühneuzeitforschung. Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-205-79516-2.jpg
Visualisierungen von Kult
  • Marion Meyer  (Hg.),
  • Deborah Klimburg-Salter  (Hg.)
NEU
Management des Sozialen
Management des Sozialen
  • Frank Dieckbreder,
  • Bartolt Haase
ab 19,99 €
Soziale Organisationen managen
Soziale Organisationen managen
  • Julian Löhe,
  • Philipp Aldendorff
ca. 25,00 €
 Open Access
NEU
 Open Access
NEU
 Open Access
Landeskunde im Kontext
Landeskunde im Kontext
  • Luiza Ciepielewska-Kaczmarek,
  • Sabine Jentges,
  • Marjon Tammenga-Helmantel
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23279-7.jpg
Der Briefwechsel zwischen August Sauer und...
  • Mirko Nottscheid  (Hg.),
  • Marcel Illetschko  (Hg.),
  • Desiree Hebenstreit  (Hg.)
978-3-8252-5214-4.jpg
Kants Ästhetik
  • Georg Römpp
17,00 €
978-3-525-71779-0.jpg
ca. 36,00 €
 Open Access
978-3-205-23250-6.jpg
Außerordentliches
  • Regina Thumser-Wöhs  (Hg.),
  • Martina Gugglberger  (Hg.),
  • Birgit Kirchmayr  (Hg.),
  • Grazia Prontera  (Hg.),
  • Thomas Spielbüchler  (Hg.)
978-3-8252-5048-5.jpg
ca. 19,99 €
 Open Access
978-3-205-20431-2.jpg
Paratextuelle Politik und Praxis
  • Martin Gerstenbräun-Krug  (Hg.),
  • Nadja Reinhard  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-205-79497-4.jpg
Anna Freud
  • Brigitte Spreitzer
 Open Access
978-3-205-78740-2.jpg
110,00 €
 Open Access
978-3-205-79491-2.jpg
Wege zum illuminierten Buch
  • Christine Beier  (Hg.),
  • Evelyn Theresia Kubina  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-78755-6.jpg
Kaiser Sigismund (1368-1437)
  • Karel Hruza  (Hg.),
  • Alexandra Kaar  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20503-6.jpg
Berthold Viertel
  • Katharina Prager
 Open Access
978-3-205-20380-3.jpg
Diskurse des Kalten Krieges
  • Stefan Maurer,
  • Doris Neumann-Rieser,
  • Günther Stocker
 Open Access
978-3-8471-0745-3.jpg
Lesen X.0
  • Sebastian Böck  (Hg.),
  • Julian Ingelmann  (Hg.),
  • Kai Matuszkiewicz  (Hg.),
  • Friederike Schruhl  (Hg.)
978-3-89971-962-8.jpg
Renovatio et unitas – Nikolaus von Kues als...
  • Thomas Frank  (Hg.),
  • Norbert Winkler  (Hg.)
45,00 €
978-3-89971-312-1.jpg
Topik und Tradition
  • Thomas Frank  (Hg.),
  • Ursula Kocher  (Hg.)
60,00 €
 Open Access