Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847016281.jpg
55,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
317 Seiten, mit 46 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1628-8
V&R unipress, 1. Auflage 2023
Die Relevanz der Corona-Pandemie für Gesellschaften ist in Sprache und Kommunikation in... mehr
Corona-Pandemie im Text und Diskurs

Die Relevanz der Corona-Pandemie für Gesellschaften ist in Sprache und Kommunikation in unterschiedlicher Form dokumentiert worden. Die in diesem Band versammelten Beiträge sollen ein differenziertes Bild der Realisierung des Corona-Diskurses vermitteln. Dementsprechend konzentrieren sich die Studien auf lexikalische Einheiten, mit denen der pandemischen Realität Rechnung getragen wird. Eine natürliche Manifestation der Diskurse sind Texte, denen auch hierin besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Beachtung finden ebenfalls Humor in Krisenzeiten und seine Erscheinungsformen wie Witze oder Corona-Memes. Daher gibt der Band einen fundierten Einblick in den Corona-Diskurs mit besonderem Fokus auf die Sprache Deutsch, wobei er auch Untersuchungen zu anderen Sprachen berücksichtigt.

The significance of the corona pandemic for societies around the world has been documented in language and communication in various forms. The articles collected in this volume aim to provide a differentiated picture of the realization of the Corona discourse. Accordingly, the studies focus on lexical units, with which the pandemic reality is taken into account. A natural manifestation of the discourses are texts, which are also given special attention in this volume on the Corona discourse. This volume also pays attention to humor in times of crisis and its manifestations such as jokes or corona memes. Accordingly, the anthology gives a well-founded insight into the Corona discourse with a special focus on German, while also considering other languages.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,2cm, Gewicht: 0,586 kg
Kundenbewertungen für "Corona-Pandemie im Text und Diskurs"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Mariusz Jakosz (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. Mariusz Jakosz arbeitet am Institut für Sprachwissenschaft (Fachrichtung: Germanische Philologie) der Schlesischen Universität Katowice, Polen. Er forscht zum Bewerten, zu Stereotypen und Vorurteilen, Politolinguistik, Medienlinguistik, Phraseologie sowie zum frühen Fremdsprachenlernen.
      mehr...
    • Marcelina Kałasznik (Hg.)
    • Dr. Marcelina Kałasznik arbeitet am Institut für Germanistik der Universität Wrocław, Polen. Sie forscht zu Lexikologie, Pragmalinguistik, Onomastik und Medienlinguistik.
      mehr...
Fields of Linguistics – Aktuelle Fragestellungen und Herausforderungen Zur gesamten Reihe
U1_9783847017530.jpg
Wende? Wenden! – Linguistische Annäherungen
  • Anna Dargiewicz  (Hg.),
  • Joanna Szczęk  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
978-3-525-40031-9.jpg
20,00 €
U1_9783847016830.jpg
Wendepunkte in der Fremdsprachenlehr- und...
  • Joanna Targońska  (Hg.),
  • Mariusz Jakosz  (Hg.)
50,00 €
U1_9783847016274.jpg
Wende? Wenden! – Linguistische Annäherungen
  • Anna Dargiewicz  (Hg.),
  • Joanna Szczęk  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-40016-6.jpg
99 ½ Tipps für Paartherapeut:innen
  • Katharina Henz,
  • Claudia Bernt
25,00 €
978-3-525-40019-7.jpg
ca. 23,00 €
978-3-525-45028-4.jpg
Auf eigenem Weg
  • Michael Schröter
60,00 €
¡Hola! bei Kilometer 410
20,00 €
Kindesmisshandlung und -vernachlässigung 2020 Jg. 23, Heft 2
Kindesmisshandlung und -vernachlässigung 2020...
  • Deutsche Gesellschaft f. Prävention  (Hg.)
ab 21,00 €
978-3-525-40695-3.jpg
Mehr als Unsinn – limitierte Vorzugsausgabe
  • Björn von Schlippe,
  • Arist von Schlippe
200,00 €
978-3-525-40458-4.jpg
17,00 €