Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847009900.jpg
   

Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
243 Seiten, mit 10 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0990-7
V&R unipress, 1. Auflage, 2021
Sprachliche Polyphonie ist ein weit verbreitetes, aber kaum wahrgenommenes Phänomen der... mehr
Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten

Sprachliche Polyphonie ist ein weit verbreitetes, aber kaum wahrgenommenes Phänomen der »Mehrstimmigkeit« von Äußerungen und Texten. Sie dient der Durchsetzung oder Nuancierung der Standpunkte der Sprecher, die andere Stimmen und Standpunkte in ihre Rede einfügen. Unkontrollierte Polyphonie führt jedoch auch oft zu Missverständnissen. Gerade die multifunktionalen Texte im Gesundheitswesen (Arzt-Patienten-Gespräche, Arztbriefe, Patientenakten, Pflegedokumentation) sind von Polyphonie geprägt. Konkret geht es in diesen Textsorten darum, in wessen Namen und auf welche Art Sprechen, Schreiben und Erzählen geschieht, wer jeweils Verantwortung für das Gesagte übernimmt und wessen Begrifflichkeit verwendet wird. Der bewusste Einsatz polyphonischer Techniken kann zu einer bedeutenden Verbesserung der beruflichen Kommunikation im Gesundheitswesen führen.

Linguistic polyphony is the simultaneous presence of different voices and point of views within an utterance or text. Multifunctional texts belonging to health care like health records, referral letters, doctor’s letters are highly polyphonic. These text types deal with questions, in which names and manners of speaking, writing, and narrating are performed, who assumes the responsibility for what is uttered, and who's terminology is used. Therefore, controlling and improving these polyphonic structures may lead to an important improvement of the professional communication in the domain of health care.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 23,7 x 16 x 1,8cm, Gewicht: 0,477 kg
Kundenbewertungen für "Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Julia Genz (Hg.)
    • Prof. Dr. Julia Genz ist Komparatistin und Germanistin. Sie lehrt Literaturwissenschaft an der Universität Witten/Herdecke.
      mehr...
    • Paul Gévaudan (Hg.)
    • Prof. Dr. Paul Gévaudan ist Linguist und Romanist. Er lehrt französische und spanische Sprachwissenschaft an der Universität Paderborn.
      mehr...
Alles Spinner oder was?
Alles Spinner oder was?
  • Sarah Pohl,
  • Isabella Dichtel
18,00 €
Therapieziel Selbstsorge
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
12,00 €
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen verstehen und beraten
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen...
  • Klaus Eidenschink,
  • Ulrich Merkes
15,00 €
Psychodynamische Konzepte und Behandlungstechnik lehren und lernen
Psychodynamische Konzepte und...
  • Johannes C. Ehrenthal,
  • Inge Seiffge-Krenke
12,00 €
NEU
978-3-525-40810-0.jpg
28,00 €
Psychodynamische Konzepte und Behandlungstechnik lehren und lernen
Psychodynamische Konzepte und...
  • Johannes C. Ehrenthal,
  • Inge Seiffge-Krenke
12,00 €
Mit Neurosen unterwegs
Mit Neurosen unterwegs
  • Diana Pflichthofer
20,00 €
NEU
U1_9783847014843.jpg
Menschen als Hassobjekte
  • Arletta Szmorhun  (Hg.),
  • Paweł Zimniak  (Hg.)
50,00 €
NEU
U1_9783847014966.jpg
Unter dem Signum der Grenze
  • Nina Nowara-Matusik  (Hg.)
40,00 €
NEU
U1_9783847014928.jpg
Hochkultur und Gewalt – Haute culture et violence
  • Willi Jung  (Hg.),
  • John Scheid  (Hg.),
  • Nicolas Wernert  (Hg.)
40,00 €
Wie Religion für Krisen taugt
Wie Religion für Krisen taugt
  • Mirjam Schambeck  (Hg.),
  • Winfried Verburg  (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-412-51902-5.jpg
„Refugium einer politikfreien Sphäre“?
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Martin Schlemmer  (Hg.),
  • Maike Schmidt  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
978-3-525-40815-5.jpg
ca. 30,00 €
978-3-8471-1459-8.jpg
Bertolt Brecht in Systemkonflikten
  • Zbigniew Feliszewski  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-8471-1456-7.jpg
50,00 €
NEU
978-3-8471-1438-3.jpg
55,00 €
U1_9783847014362.jpg
Der Regionalkrimi
  • Wolfgang Brylla  (Hg.),
  • Maike Schmidt  (Hg.)
55,00 €
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2022 Jg. 69, Heft 3
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Christoph Jürgensen  (Hg.),
  • Erika Thomalla  (Hg.)
ab 15,00 €
NEU
978-3-525-40798-1.jpg
15,00 €
Wie sage ich eigentlich …?
23,00 €
U1_9783847013983.jpg
Erich Maria Remarque aus heutiger Sicht
  • Alice Cadeddu  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Paweł Meus  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
25,00 €
U1_9783847013877.jpg
Hinter dem gläsernen Berg
  • Renata Dampc-Jarosz
55,00 €
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung in Kindertageseinrichtungen
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Petra Lahrkamp,
  • Nikola Siller
40,00 €
Themenzentrierte Interaktion 2021 Jg. 35, Heft 1
Themenzentrierte Interaktion 2021 Jg. 35, Heft 1
  • Ruth Cohn Institute for TCI  (Hg.)
ab 13,00 €
Kraft- und Symboltiere für die systemische Praxis
65,00 €
U1_9783847013242.jpg
Fremdes zwischen Teilhabe und Distanz
  • Arletta Szmorhun  (Hg.),
  • Paweł Zimniak  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-21362-8.jpg
"Salzburg hat seine Cosima"
  • Robert Kriechbaumer
29,00 €
978-3-205-21420-5.jpg
Die Freimaurer
  • Alexander Giese
25,00 €
Geschichte kompakt: Österreich
25,00 €
978-3-949189-03-6.jpg
Muthos
  • Loren D. Marsh
80,00 €
Praxishandbuch systemisches Gesundheitscoaching
29,00 €
978-3-412-52175-2.jpg
70,00 €
»Deutscher Wald« in Afrika
65,00 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847012887.jpg
35,00 €
U1_9783847012900.jpg
Philosophy of Religion in Latin America and Europe
  • Michael Schulz  (Hg.),
  • Roberto Hofmeister Pich  (Hg.)
45,00 €