Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847009900.jpg
   

Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
243 Seiten, mit 10 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0990-7
V&R unipress, 1. Auflage, 2021
Sprachliche Polyphonie ist ein weit verbreitetes, aber kaum wahrgenommenes Phänomen der... mehr
Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten

Sprachliche Polyphonie ist ein weit verbreitetes, aber kaum wahrgenommenes Phänomen der »Mehrstimmigkeit« von Äußerungen und Texten. Sie dient der Durchsetzung oder Nuancierung der Standpunkte der Sprecher, die andere Stimmen und Standpunkte in ihre Rede einfügen. Unkontrollierte Polyphonie führt jedoch auch oft zu Missverständnissen. Gerade die multifunktionalen Texte im Gesundheitswesen (Arzt-Patienten-Gespräche, Arztbriefe, Patientenakten, Pflegedokumentation) sind von Polyphonie geprägt. Konkret geht es in diesen Textsorten darum, in wessen Namen und auf welche Art Sprechen, Schreiben und Erzählen geschieht, wer jeweils Verantwortung für das Gesagte übernimmt und wessen Begrifflichkeit verwendet wird. Der bewusste Einsatz polyphonischer Techniken kann zu einer bedeutenden Verbesserung der beruflichen Kommunikation im Gesundheitswesen führen.

Linguistic polyphony is the simultaneous presence of different voices and point of views within an utterance or text. Multifunctional texts belonging to health care like health records, referral letters, doctor’s letters are highly polyphonic. These text types deal with questions, in which names and manners of speaking, writing, and narrating are performed, who assumes the responsibility for what is uttered, and who's terminology is used. Therefore, controlling and improving these polyphonic structures may lead to an important improvement of the professional communication in the domain of health care.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 23,7 x 16 x 1,8cm, Gewicht: 0,477 kg
Kundenbewertungen für "Polyphonie in literarischen, medizinischen und pflegewissenschaftlichen Textsorten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julia Genz (Hg.)
    • Prof. Dr. Julia Genz ist Komparatistin und Germanistin. Sie lehrt Literaturwissenschaft an der Universität Witten/Herdecke.
      mehr...
    • Paul Gévaudan (Hg.)
    • Prof. Dr. Paul Gévaudan ist Linguist und Romanist. Er lehrt französische und spanische Sprachwissenschaft an der Universität Paderborn.
      mehr...
Alles Spinner oder was?
Alles Spinner oder was?
  • Sarah Pohl,
  • Isabella Dichtel
18,00 €
Therapieziel Selbstsorge
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
12,00 €
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen verstehen und beraten
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen...
  • Klaus Eidenschink,
  • Ulrich Merkes
15,00 €
Psychodynamische Konzepte und Behandlungstechnik lehren und lernen
Psychodynamische Konzepte und...
  • Johannes C. Ehrenthal,
  • Inge Seiffge-Krenke
12,00 €
978-3-8471-1469-7.jpg
ca. 40,00 €
978-3-8471-1459-8.jpg
Bertolt Brecht in Systemkonflikten
  • Zbigniew Feliszewski  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
U1_9783847014263.jpg
Spiritual Vegetation
  • Guita Lamsechi  (Hg.),
  • Beatrice Trînca  (Hg.)
50,00 €
NEU
Narrative Praxis
Narrative Praxis
  • Peter Jakob  (Hg.),
  • Maria Borcsa  (Hg.),
  • Jan Olthof  (Hg.),
  • Arist von Schlippe  (Hg.)
50,00 €
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2022 Jg. 69, Heft 2
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Michael Bender  (Hg.),
  • Katharina Jacob  (Hg.)
ab 15,00 €
U1_9783847013839.jpg
The Political Cult of the Dead in Ukraine
  • Guido Hausmann  (Hg.),
  • Iryna Sklokina  (Hg.)
55,00 €
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 1
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 1
  • Österreichischen Verband für Deutsch als Fremd*  (Hg.)
19,00 €
U1_9783847013433.jpg
Geschlecht macht Herrschaft – Interdisziplinäre...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Irina Dumitrescu  (Hg.),
  • Ludwig D. Morenz  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847012726.jpg
Schreiben, Text, Autorschaft I
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Katrin Lehnen  (Hg.),
  • Vadim Oswalt  (Hg.)
55,00 €
Praxishandbuch systemisches Gesundheitscoaching
29,00 €
Die systemische Metaphern-Schatzkiste
35,00 €
U1_9783847012962.jpg
40,00 €
U1_9783847012399.jpg
Literatur und Kultur zwischen West und Ost
  • Artur Dariusz Kubacki  (Hg.),
  • Isabel Röskau-Rydel  (Hg.)
40,00 €
Der Stoff der Stoffe
60,00 €
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen verstehen und beraten
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen...
  • Klaus Eidenschink,
  • Ulrich Merkes
15,00 €
U1_9783847012702.jpg
40,00 €
U1_9783847012467.jpg
Ost-Geschichten
  • Mark-Oliver Carl  (Hg.),
  • Sieglinde Grimm  (Hg.),
  • Nathalie Kónya-Jobs  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847011965.jpg
Der Ritter, der ein Mädchen war
  • Inci Bozkaya  (Hg.),
  • Britta Bußmann  (Hg.),
  • Katharina Philipowski  (Hg.)
ab 39,99 €
U1_9783847011934.jpg
Sarmatien – Germania Slavica – Mitteleuropa....
  • Sabine Egger  (Hg.),
  • Stefan Hajduk  (Hg.),
  • Britta C. Jung  (Hg.)
60,00 €
Die importierte Nation
70,00 €
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 2: Verstörte Sinne
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 2: Verstörte Sinne
  • Ulrike Krampl  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.)
25,00 €
U1_9783847011255.jpg
Institutionelle und organisationale Kommunikation
  • Helmut Gruber  (Hg.),
  • Jürgen Spitzmüller  (Hg.),
  • Rudolf de Cillia  (Hg.)
40,00 €
U1_9783847011057.jpg
Der deutsche Cicero
  • Jessica Ammer
90,00 €
U1_9783847011064.jpg
75,00 €
Orte der Literatur
Orte der Literatur
  • Hans-Joachim Ziegeler
65,00 €
Ökonomische Menschen
60,00 €
978-3-8471-0246-5.jpg
Literaturkritik heute
  • Heinrich Kaulen  (Hg.),
  • Christina Gansel  (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0884-9.jpg
Maximilians Welt
  • Johannes Helmrath  (Hg.),
  • Ursula Kocher  (Hg.),
  • Andrea Sieber  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0503-9.jpg
Gestalten gestalten
  • Stephan Habscheid  (Hg.),
  • Gero Hoch  (Hg.),
  • Hildegard Schröteler-von Brandt  (Hg.),
  • Volker Stein  (Hg.)
15,00 €
978-3-8471-0515-2.jpg
Linguistik und Schulbuchforschung
  • Jana Kiesendahl  (Hg.),
  • Christine Ott  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0650-0.jpg
Frömmigkeit
  • Uta Heil  (Hg.),
  • Annette Schellenberg  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0455-1.jpg
Materialschlachten
  • Christian Meierhofer  (Hg.),
  • Jens Wörner  (Hg.)
75,00 €
978-3-8471-0563-3.jpg
Entblößung und Verhüllung
  • Martina Feichtenschlager
45,00 €
978-3-89971-991-8.jpg
Kirche und Kunst
  • Regine Heß  (Hg.),
  • Martin Papenbrock  (Hg.),
  • Norbert Schneider  (Hg.)
23,00 €