Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-926-0.jpg

Vergessen, was Eltern sind

Relektüre und literaturgeschichtliche Neusituierung der angeblichen Väterliteratur

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
356 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-926-0
V&R Unipress, 1. Auflage 2012
Diese Studie setzt sich kritisch mit dem Phänomen der sogenannten Väterliteratur auseinander. Aus... mehr
Vergessen, was Eltern sind
Diese Studie setzt sich kritisch mit dem Phänomen der sogenannten Väterliteratur auseinander. Aus den durchaus erfolgreichen autobiographischen »Väter-Büchern«, die zumeist in den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts erschienen sind, lesen viele Literaturwissenschaftler »Kritik am Vater als dem symbolischen Vertreter der Macht und des Gesetzes«. Das Aufkommen dieses angeblich neuen Genres gilt gemeinhin als Begleiterscheinung der sogenannten neuen Subjektivität. Die Frage, inwiefern solche Begriffe und Konstrukte haltbar und anschlussfähig sind, wird in der Arbeit zentral behandelt. Dabei wird das Konzept einer »Väterliteratur« auf der Basis ausführlicher Textanalysen und einer kritischen Aufarbeitung der bisherigen Forschung zum Thema grundsätzlich in Zweifel gezogen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 2,8cm, Gewicht: 0,745 kg
Kundenbewertungen für "Vergessen, was Eltern sind"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julian Reidy
    • Dr. Julian Reidy studierte von 2005 bis 2010 Germanistik und Anglistik an der Universität Bern. 2011 wurde er mit einer Arbeit zur »Väterliteratur« promoviert und ist momentan als Postdoktorand an der Universität Genf angestellt.
      mehr...
978-3-89971-876-8.jpg
ab 39,99 €
978-3-89971-878-2.jpg
Dada-Zürich
  • Horst Bergmeier
ab 39,99 €
978-3-89971-885-0.jpg
Ältere Verkehrsteilnehmer – Gefährdet oder...
  • Georg Rudinger  (Hg.),
  • Kristina Kocherscheid  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-89971-874-4.jpg
Das Gellen der Tinte
  • Frieder von Ammon  (Hg.),
  • Peer Trilcke  (Hg.),
  • Alena Scharfschwert  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-89971-880-5.jpg
Verstellung und Betrug im Mittelalter und in...
  • Matthias Meyer  (Hg.),
  • Alexander Sager  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-952-9.jpg
Entwicklungen in der deutschsprachigen...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Elisabeth Herrmann  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-882-9.jpg
Über Schüchternheit
  • Margarete Eisner
ab 32,99 €
978-3-89971-943-7.jpg
ab 59,99 €
978-3-89971-910-9.jpg
Ereignisgeschichten
  • Christoph Deupmann
ab 59,99 €
978-3-89971-913-0.jpg
13,00 €
978-3-89971-906-2.jpg
Walter Moers’ Zamonien-Romane
  • Gerrit Lungershausen  (Hg.)
40,00 €
978-3-89971-942-0.jpg
Migrations- und Integrationsforschung –...
  • Heinz Fassmann  (Hg.),
  • Julia Dahlvik  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-89971-927-7.jpg
Bologna (aus)gewertet
  • Justine Suchanek,
  • Manuel Pietzonka,
  • Rainer Künzel,
  • Torsten Futterer
ab 23,99 €
978-3-89971-924-6.jpg
40,00 €
978-3-89971-931-4.jpg
Veranlassung und Verantwortung
  • Wolfgang Löwer  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-89971-928-4.jpg
ab 39,99 €
978-3-89971-929-1.jpg
Angst im Gespräch
  • Katrin Lindemann
50,00 €
978-3-89971-941-3.jpg
Religion in Europa heute
  • Kurt Appel  (Hg.),
  • Christian Danz  (Hg.),
  • Richard Potz  (Hg.),
  • Sieglinde K. Rosenberger  (Hg.),
  • Angelika Walser  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-939-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-89971-934-5.jpg
Mythen der Vergangenheit
  • Ortwin Pelc  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-89971-935-2.jpg
ab 37,99 €
978-3-89971-932-1.jpg
ab 49,99 €
978-3-89971-933-8.jpg
50 Jahre türkische Arbeitsmigration in Deutschland
  • Seyda Ozil  (Hg.),
  • Michael Hofmann  (Hg.),
  • Yasemin Dayioglu-Yücel  (Hg.)
45,00 €
978-3-89971-936-9.jpg
ab 19,99 €
978-3-89971-909-3.jpg
ab 49,99 €
978-3-89971-907-9.jpg
45,00 €
978-3-89971-950-5.jpg
900 Jahre al-Ġazālī im Spiegel der islamischen...
  • Bülent Uçar  (Hg.),
  • Frank Griffel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-89971-911-6.jpg
ab 44,99 €
978-3-89971-912-3.jpg
Geographie für eine Welt im Wandel
  • Heinz Fassmann  (Hg.),
  • Thomas Glade  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-903-1.jpg
Erich Rothacker
  • Ralph Stöwer
ab 49,99 €
978-3-89971-904-8.jpg
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft...
  • Oberbürgermeister d. Stadt Osnabrück  (Hg.),
  • Präsident der Universität Osnabrück  (Hg.)
25,00 €