Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-952-9.jpg
     
ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
304 Seiten
ISBN: 978-3-89971-952-9
V&R unipress, 1. Auflage 2013
This volume traces current developments in contemporary German-language literature. It reveals... mehr
Entwicklungen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur nach 1989
This volume traces current developments in contemporary German-language literature. It reveals that changes in the literary field have taken place since the mid-1990s that are not least connected with the establishment of a young generation of storytellers and the formation of new groups. Linked to this is, among other things, a “rehabilitation” of storytelling and an increasing plurality of forms, genres, narrative styles and media networks.Against this background, the contributions show the key thematic areas and poetological tendencies in the literature since 1989. They reveal the referential polarity of literary and media discourse: while the debate over the most recent German history remains prominent, new genres such as pop and migrant literature testify that authors increasingly make reference to sociocultural phenomena of the immediate present in its international context.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24,5 x 2,4cm, Gewicht: 0,65 kg
Kundenbewertungen für "Entwicklungen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur nach 1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Carsten Gansel (Hg.)
    • Prof. Dr. Carsten Gansel lehrt Neuere deutsche Literatur und Literatur- und Mediendidaktik an der Universität Gießen. Er ist zudem Vorsitzender der Jury zur Verleihung des Uwe-Johnson-Literaturpreises sowie des Uwe-Johnson-Förderpreises und Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland. 2012 wurde er für den Diefenbaker Award (Canada) nominiert.
      mehr...
    • Elisabeth Herrmann (Hg.)
    • Prof. Dr. Elisabeth Herrmann ist DAAD Associate Professor am Department of Modern Languages & Cultural Studies der University of Alberta/ Kanada.
      mehr...
Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien. Zur gesamten Reihe