Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0489-6.jpg
     

Beschimpft Österreich!

Der Skandal um die Staatspreisrede Thomas Bernhards im März 1968

ab 22,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
152 Seiten, mit 8 Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0489-6
V&R unipress, 1. Auflage 2016
4 March 1968, Vienna Ministry of Schooling: Thomas Bernhard is awarded the Austrian national... mehr
Beschimpft Österreich!
4 March 1968, Vienna Ministry of Schooling: Thomas Bernhard is awarded the Austrian national award for novels. His unconventional acceptance speech evokes the minister’s displeasure; in turn, Bernhard feels snubbed by the reaction and a newspaper runs the title: “This is how a national award laureate expresses his ‘thanks’: By berating Austria!” This incident goes down in literary history as a national award scandal. But what really happened? Olaf Lahayne studied the sources and interviewed contemporary witnesses. His depiction gives a peek behind the scenes of the literary machine, and throws new light on the staging and manipulation strategies employed by Bernhard.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1cm, Gewicht: 0,25 kg
Kundenbewertungen für "Beschimpft Österreich!"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Olaf Lahayne
    • Dr. Olaf Lahayne, Physiker, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Wien.
      mehr...