Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wiener Arbeiten zur Linguistik
In der 2012 gegründeten Schriftenreihe »Wiener Arbeiten zur Linguistik (WAL)« erscheinen...mehr
In der 2012 gegründeten Schriftenreihe »Wiener Arbeiten zur Linguistik (WAL)« erscheinen international begutachtete Bände aus allen Teildisziplinen der Linguistik. Die Reihe macht sowohl die Qualität als auch das spezifische Profil der Wiener linguistischen Forschung sichtbar. Dies reflektiert die Zusammenarbeit der an der Universität Wien tätigen SprachwissenschaftlerInnen, die eine Vielfalt von Sprachen, methodischen und theoretischen Zugängen repräsentieren.Publiziert werden thematisch fokussierte Sammelbände, die sich durch hohe wissenschaftliche Qualität auszeichnen sowie hervorragende Dissertationen und Monographien. Entsprechend einem internationalen Trend zur Integration systemorientierter, kognitiver, variationslinguistischer und sozio-historischer Ansätze in der linguistischen Forschung werden auch Bände mit interdisziplinärer sowie philologienübergreifender Ausrichtung veröffentlicht.
Wiener Arbeiten zur Linguistik