Germanistische Linguistik

Die Germanistische Sprachwissenschaft, auch Germanistische Linguistik genannt, erforscht die Sprache als System und im Gebrauch, ihre Bestandteile, Einheiten und deren Bedeutungen. Untersucht wird auch die Entstehung, Herkunft und historische Entwicklung der deutschen Sprache und ihre schriftliche wie mündliche Anwendung.

Die Germanistische Sprachwissenschaft, auch Germanistische Linguistik genannt, erforscht die Sprache als System und im Gebrauch, ihre Bestandteile, Einheiten und deren Bedeutungen. Untersucht wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Germanistische Linguistik

Die Germanistische Sprachwissenschaft, auch Germanistische Linguistik genannt, erforscht die Sprache als System und im Gebrauch, ihre Bestandteile, Einheiten und deren Bedeutungen. Untersucht wird auch die Entstehung, Herkunft und historische Entwicklung der deutschen Sprache und ihre schriftliche wie mündliche Anwendung.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 17
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vor den Toren Europas
Vor den Toren Europas
Das Erscheinen einer massenhaften Migration vorwiegend aus dem Nahen Osten und Nordafrika stammender Geflüchteter 2015 zog eine lebhafte Debatte unter Politikern, Journalisten und Vertretern der Wissenschaft nach sich. Die Formierung...
ca. 40,00 €
978-3-8471-1478-9.jpg
Alter und Input als Hauptfaktoren des...
Aldona Sopatas Arbeit untersucht die beiden Hauptfaktoren für den bilingualen Spracherwerb: Alter und Input. Hierfür zeigt sie die wichtigsten Erkenntnisse auf und gewährt zudem einen präzisen Einblick in die menschliche...
ca. 45,00 €
978-3-8471-1347-8.jpg
Im Nationalsozialismus
Dieses aus zwei Teilbänden bestehende Werk folgt der Leitidee einer sprachlichen Sozialgeschichte des Nationalsozialismus. Berücksichtigt werden jeweils ebenso die sprachlich-kommunikativen Praktiken des NS-Apparats und der NS-Affinen...
 Open Access
Wissenschaften und ihr Dialog
Wissenschaften und ihr Dialog
Der vorliegende Band fokussiert die immer noch notwendige Auseinandersetzung um das Verhältnis der Forschungslandschaft Lehren und Lernen fremder Sprachen mit anderen verwandten wissenschaftlichen Disziplinen. Ein besonderes Augenmerk...
 Open Access
978-3-8471-1460-4.jpg
Im Nationalsozialismus
Dieses aus zwei Teilbänden bestehende Werk folgt der Leitidee einer sprachlichen Sozialgeschichte des Nationalsozialismus. Berücksichtigt werden jeweils ebenso die sprachlich-kommunikativen Praktiken des NS-Apparats und der NS-Affinen...
Marketingtexte aus translationswissenschaftlicher Sicht
Marketingtexte aus...
Die vorliegende Publikation vereint auf empirischer Basis die theoretische und praktische Perspektiven auf das Marketingübersetzen für die Automobilbranche im Sprachenpaar Deutsch-Polnisch. Die differente gesellschaftlich-kulturelle...
ca. 70,00 €
NEU
Beiträge zur historischen Wortbildung des Niederdeutschen
Beiträge zur historischen Wortbildung des...
Dieser Band der sprach- und kulturwissenschaftlich ausgerichteten Reihe "Niederdeutsche Studien" widmet sich der historischen Wortbildung des Niederdeutschen – mit dem Schwerpunkt Mittelniederdeutsch –, um die wissenschaftliche...
29,00 €
NEU
Bauernkomödien des 17. Jahrhunderts als sprachhistorische Quellen
Bauernkomödien des 17. Jahrhunderts als...
Die Textsorte Bauernkomödie und die darin enthaltenen fiktionalen literarischen Gespräche gehören zu den wichtigsten Quellen, die Rückschlüsse auf die historisch gesprochene Sprache des 17. Jahrhunderts erlauben. Die Beiträge dieses...
39,00 €
Zeitschrift
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2022 Jg. 69, Heft 1
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
Die MITTEILUNGEN des Deutschen Germanistenverbandes widmen sich jeweils einem fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen, wissenschafts- oder bildungspolitischen Schwerpunktthema. Das »Aktuelle Forum« bietet ergänzend einen Beitrag zu...
ab 15,00 €
1 von 17